Zurück zur Startseite

Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht: Exzesse bei Manager-Bezügen sofort beenden

Unser Spitzenteam zur Bundestagswahl 2017

Unsere Spitzenkandidaten: Sahra Wagenknecht & Dietmar Bartsch

Unsere Parteivorsitzenden: Bernd Riexinger & Katja Kipping

Wahlprogamm-Entwurf

Heike Hänsel

Heike Hänsel: Fluchtursachen bekämpfen bedeutet Rüstungsexporte stoppen

Aktion: 100.000 Pflegekräfte mehr !

Dietmar Bartsch

Dietmar Bartsch: Bundesregierung spart substantiell an Menschenrechten

Kampagne: Das muss drin sein!

Panama Papers: Jetzt unterschreiben gegen Steuerflucht!

Steuerflucht-Skandal muss politische Konsequenzen haben!

Aufstehen gegen Rassismus

Spenden erwünscht

Auch nach dem Wahlkampf sind wir auf Ihre Spende angewiesen!
DIE LINKE ist die einzige im Bundestag vertretene Partei, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Um so wichtiger sind für uns Spenden von Genoss*innen und Sympathisant*innen! Für jede Spende ab 20 Euro erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, wenn Sie Ihre Adresse bei der Überweisung im Überweisungszweck angeben.
Spendenkonto: DIE LINKE Baden-Württemberg, Postbank Stuttgart
IBAN: DE58 6001 0070 0289 5827 00
BIC: PBNKDEFF

Das muss drin sein!

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711/241045 info@die-linke-bw.de

Flüchtlinge Willkommen - Themenseite

Aktuelles Flugblatt

Kein Frieden mit PEGIDA! Nein zu Rassismus und zur Hetze gegen Muslime. Flugblatt DOWNLOAD

Linke Kommunalpolitik

fragt uns! sagts uns! DIE LINKE BürgerInnen Hotline 03024009999 Mitglieder Hotline 03024009555
Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Newsletter abonnieren

Jugendverband

Banner: Plakatspende für DIE LINKE
Aktuelles
21. Februar 2017 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

LINKE fordert Abschiebestopp nach Afghanistan

Am Mittwoch 22.02. werden nun zum dritten Mal Massenabschiebungen nach Afghanistan durchgeführt und wieder macht die grün-geführte Landesregierung bei dieser menschenrechtswidrigen Maßnahme mit. Die Landesvorsitzende der... mehr

 
16. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Madeleine Albright in Stuttgart nicht willkommen

Anlässlich des am Donnerstag, den 16. Februar stattfindenden „Stuttgarter Gesprächs“, mit der  ehemaligen US-Außenministerin Madeleine Albright als Gastrednerin, erklärt die Tübinger Bundestagsabgeordnete der LINKEN und... mehr

 
15. Februar 2017 Pressemitteilung, Parteivorstand

LINKE begrüßt Absage der „Königsbronner Gespräche“ des Reservistenverbandes

Der Verband der Reservisten der Bundeswehr hat heute das diesjährige „Sicherheitspolitische Forum Süd – Königsbronn“ - auch als „Königsbronner Gespräche“ bekannt - abgesagt. Dazu erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender... mehr

 
15. Februar 2017 Pressemitteilung, Landesvorstand

DIE LINKE kritisiert bildungs- und familienfeindliche Politik von Grün-Schwarz

Der Ausbau an Kitaplätzen im Land stockt. Die Gebühren für die Kita und den Kindergarten steigen ständig. Die Grün-Schwarze Landesregierung will nun Studiengebühren für Ausländer und generell für ein Zweitstudium einführen. ... mehr

 
15. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Freihandelsabkommen CETA stoppen!

Anlässlich der am 15.02. stattfindenden internationalen Demonstration gegen das Freihandelsabkommen CETA in Straßburg erklärt, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag und Spitzenkandidatin für... mehr

 

Zeige Ergebnisse 11 bis 15 von 973

Kreisvorsitzenden Konferenz in Berlin

Kreisvorsitzenden- und Aktionskonferenz 2017 in Berlin

Die Zukunft, für die wir kämpfen!

Am Wochenende hat in Berlin die diesjährige Kreisvorsitzenden- und Aktionskonferenz stattgefunden. Sie stand unter dem Motto "Die Zukunft, für die wir kämpfen: Sozial, gerecht, für alle." Dabei ging es auch um die Frage, wie die Kampagne "Das muss drin sein." in den Bundestagswahlkampf überführt werden kann. Auch Baden-Württemberg war mit mehreren Kreisvorsitzenden vertreten.

Team Baden-Württemberg
Die ganze Gruppe!
Mit der neuen Miethai-Aktion
Ein Wahlprogramm der Hoffnung
Landespolitik
27. September 2016 Pressemitteilung, Landespolitik, Landesvorstand

Nach Studie zu Wohnungssituation: DIE LINKE fordert mehr Wohnungsbau in Uni-Städten

Beschämend für Landesregierung: 8 von 19 wohnungskritischen Uni-Städten sind in Baden-Württemberg! DIE LINKE Baden-Württemberg fordert von der grün-schwarzen Landesregierung angesichts der Wohnungsknappheit für Studenten, endlich... mehr

 
16. September 2016 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Michael Schlecht

Gäubahn-Ausbau tatsächlich umsetzen statt weiter verzögern! Bundesregierung muss Ausbau-Vertrag mit Schweiz einhalten!

Michael Schlecht: Der zweigleisige Ausbau der Gäubahn zwischen Stuttgart und Zürich soll nach einem Bericht der Stuttgarter Zeitung vom 16.9.2016 im Bundesverkehrswegeplan nun doch auf die Stufe des vordringlichen Bedarfs ... mehr

 
16. September 2016 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Michael Schlecht

CETA stoppen – vorläufige Anwendung verhindern

Michael Schlecht, MdB,: „Wirtschaftsminister Gabriel muss jetzt die vorläufige Anwendung von CETA verhindern. Es kann nicht sein, dass so ein weitreichendes Abkommen ohne Behandlung im Bundestag bereits in Kraft gesetzt wird.... mehr

 

Zeige Ergebnisse 7 bis 9 von 144

Internationaler Frauentag 2017

Internationaler Frauentag 2017

Seit dem Jahr 1911 kämpfen Frauen weltweit nach dem Vorbild der Stuttgarterin Clara Zetkin für Gleichberechtigung. Bis heute werden Frauen in vielen Bereichen unserer Gesellschaft schlechter gestellt als Männer. Die Diskriminierung von Frauen ist vor allem in den für die Gesellschaft wichtigen Pflegeberufen deutlich. In deutschen Krankenhäusern herrscht akuter Personalmangel, es fehlen 100.000 Pflegekräfte. Unter den dramatischen Folgen leiden Patientinnen und Patienten sowie Krankenpflegerinnen und -pfleger. Über 85 Prozent aller Pflegekräfte in Krankenhäusern sind Frauen.

Deshalb haben wir am Internationalen Frauentag 2017 in vielen baden-württembergischen Städten, die Pflege und die Situation in Krankhäusern mit unseren Pflegeforderungen thematisiert!

Fotos von Stefan Dreher, Roland Hägele und Walter Kubach

in Böblingen am Bahnhof
in Stuttgart vor dem Klinikum
in Bietigheim am Bahnhof
Aktuelles Landesinfo
hier klicken und online lesen

Landesinfo 04/2016

Themen dieser Ausgabe sind u.a.:

  • Bewegung - Stuttgart: 40.000 gegen TTIP & CETA
  • Gesundheit - Pflegeaufstand gegen Pflegenotstand
  • Wohnen - Bezahlbarer Wohnraum für alle!
  • Die LINKE vor Ort - Kommunalpolitische Initiativen
  • RL-Stiftung - KPD-Verbot 1956 Broschüre
  • Bundestagswahl 2017 - Vorstellungen zur Landesliste
    DIE LINKE Baden-Württemberg im Bundestag
    16. März 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

    Gerechtigkeit für die Opfer der ,Colonia Dignidad'

    „Es ist ein gute Nachricht, dass die Opfer der deutschen Foltersiedlung ‚Colonia Dignidad’ im Süden von Chile nun endlich entschädigt werden. Die Zahlung von 1,5 Millionen Euro durch das heutige Betreiberunternehmen... mehr

     
    14. März 2017 Pressemitteilung, MdB Karin Binder

    Kein Big Brother an der digitalen Ladentheke

    „Teilhabe im Netz muss möglich sein, ohne dass man seine Persönlichkeitsrechte an der Eingangstür abgibt. Ob Soziale Netzwerke, Fernseher oder Autos: Immer mehr Dienste und Produkte sind nur noch nutzbar, wenn man seine... mehr

     
    11. März 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

    Kennzeichenverbot von Anti-IS-Organisation YPG ist skandalös

    „Wieder einmal ist die Bundesregierung vor dem türkischen Ministerpräsidenten Erdogan eingeknickt. Mit dem Verbot des Zeigens von Kennzeichen der kurdischen YPG trifft die Bundesregierung eine Organisation, die an vorderster... mehr

     
    3. März 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

    Jobprogramme für Tunesien sind Augenwischerei

    „Wie in Ägypten geht es der Bundeskanzlerin auch bei ihrem Besuch in Tunesien nicht um gleichberechtigte entwicklungsförderliche Zusammenarbeit, sondern um Abschottung vor Flüchtlingen“, erklärt Heike Hänsel, stellvertretende... mehr

     

    Zeige Ergebnisse 9 bis 12 von 2329

    Bundestagswahl 2017: Unsere Landesliste

    Unsere Landesliste zur Bundestagswahl 2017: 1. Bernd Riexinger, 2. Heike Hänsel, 3. Gökay Akbulut, 4. Tobias Pflüger, 5. Jessica Tatti, 6. Michel Brandt, 7. Claudia Haydt, 8. Alexander Relea-Linder weitere Listenplätze

    Aus den Kreis- und Ortsverbänden
    2. März 2017 Aktiv vor Ort, Meldung, Stadt- & Gemeinderat

    Solidaritätserklärung der Fraktionsgemeinschaft SÖS LINKE PluS

    Die Fraktionsgemeinschaft SÖS LINKE PluS im Stuttgarter Gemeinderat erklärt sich solidarisch mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern, den Abgeordneten der oppositionellen Parteien und den Journalistinnen und Journalisten... mehr

     
    2. März 2017 Meldung, KV Stuttgart, Aktiv vor Ort

    Ein gelungener Abend mit Musik und guten Reden - Unser 8. Politischer Aschermittwoch 2017

    Mit mehr als 200 Gästen war das Alte Feuerwehrhaus im Stuttgarter Süden gut gefüllt. Die Band JAM, die in dieser Formation bereits zum zweiten Mal dabei war, machte wieder Mal eine super Stimmung, so dass am Ende auch noch... mehr

     
    1. März 2017 Aktiv vor Ort, Position, KV Tübingen

    Non-Profit Wohnen

    Wer bezahlbaren Wohnraum in Tübingen will, muss dafür sorgen, dass der Markt nicht alles bestimmt. Sowohl im Land als auch in der Kommune werden hier Fehler gemacht. Kommunal wird zu viel städtischer Boden an private... mehr

     
    28. Februar 2017 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

    Integration beschleunigen

    Abgeschoben: Jamshid Heydari, 28 Jahre alt aus Gröningen, seit sechs Jahren in Deutschland, keine Straftat. Seine Familie lebt im Iran und in Deutschland. Mit 20 Euro für Essen und Trinken wurde er in den Flieger nach Kabul... mehr

     
    27. Februar 2017 Meldung, KV Stuttgart, Aktiv vor Ort

    Operation 'Skandalisierung von Wohnungsleerstand'... in einer von Deutschlands Hauptstädten der Wohnungsnot…

    Am Samstag den 25.02.2017 machten AktivistInnen der Kampagne 'Dass muss drin sein' auf dem Marienplatz eine Aktion zur Wohnungsnot in Stuttgart. Stuttgart ist die dritt-teuerste Stadt in Deutschland (nach München und Frankfurt)... mehr

     
    24. Februar 2017 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

    Die kaputt gemachte Rente: „Klassenkampf von oben“

    DIE LINKE Heilbronn-Unterland und das örtliche Abgeordnetenbüro von MdB Richard Pitterle haben in Heilbronn ihren traditionellen Jahresempfang abgehalten. In entspannter Atmosphäre... mehr

     

    Zeige Ergebnisse 13 bis 18 von 1075

    40.000 auf Großdemo gegen TTIP und CETA in Stuttgart!

    Mit 40.000 Menschen waren wir bei der kämpferischen, bunten und lauten Demo gegen die sogenannten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und Co in Stuttgart mit einem eigenen Block auf der Straße! Wir lassen nicht locker und wehren uns gegen den Abbau von demokratischen, ökologischen und sozialen Standarts und lassen nicht zu, dass ArbeitnehmerInnen-Rechte durch die Abkommen unter Beschuss stehen!
    Ausführlicher Bericht der Beobachternews - hier

    Landesweites Neumitgliedertreffen

    Landesweites Neumitgliedertreffen mit Bernd Riexinger in Stuttgart

    Mit über 320 Neumitgliedern seit November letzten Jahres liegt DIE LINKE Baden-Württemberg wohl gar nicht so schlecht im allgemeinen Parteienvergleich. 40 davon kam am letzten Wochenende zum landesweiten Neumitgliedertreffen nach Stuttgart. Es wurde viel über die Mitmach-Möglichkeiten in den Kreisverbänden gesprochen, aber in kleineren Arbeitsgruppen blieb auch viel Zeit um sich die Wünsche und Vorstellungen der Neumitglieder anzuhören und zu reflektieren. Ein rundum gelungener Nachmittag, der von Sahra Mirow, Heidi Scharf, Karin Binder, Dagmar Uhlig, Elwis Capece und Bernd Riexinger durchgeführt wurde.