Zurück zur Startseite

Wahlprogramm DIE LINKE

Spenden erwünscht

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind wir aber sehr dankbar.

Für jede Spende ab €20,- erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, falls Ihre Adresse bekannt ist.
DIE LINKE. Baden-Württemberg

IBAN: DE58 6001 0070 0289 5827 00
Postbank Stuttgart
BIC: PBNKDEFF
Zahlungsgrund: Spende, Vorname, Name, Adresse

ONLINE SPENDEN

Mitmachen!

Aufstehen gegen Rassismus

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711/241045 info@die-linke-bw.de

Flüchtlinge Willkommen - Themenseite

Linke Kommunalpolitik

fragt uns! sagts uns! DIE LINKE BürgerInnen Hotline 03024009999 Mitglieder Hotline 03024009555
Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Newsletter abonnieren

Jugendverband

Banner: Plakatspende für DIE LINKE
Landesparteitag - 24. bis 26. November in Stuttgart
Landespolitik
3. August 2017 Pressemitteilung, MdB Karin Binder, Landespolitik

Recht auf Sammelklage statt Software-Flickwerk beim Dieselskandal

„Spätestens jetzt muss endlich das Verbandsklagerecht gestärkt und das Recht auf Gruppen- oder Sammelklagerecht eingeführt werden. Auch die Möglichkeit einer Musterfeststellungsklage würde den betroffenen Dieselfahrern... mehr

 
12. Juli 2017 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping, Landespolitik

E-Mobilität darf nicht zu Lasten der Beschäftigten gehen

Die Belegschaft in den Stuttgarter Werken der Daimler AG hat mit ihren Aktionen der letzten Wochen große Aufmerksamkeit erreicht und weitere Gespräche mit dem Management erzwungen. Diese Auseinandersetzung in Stuttgart ist... mehr

 
19. Juni 2017 Pressemitteilung, Landespolitik

Anzeige gegen AfD-Landessprecher Dr. Marc Jongen wegen Volksverhetzung

Gegen den Sprecher das Landesverbandes der AfD Baden-Württemberg Dr. Marc Jongen wurde Anzeige wegen Volksverhetzung erstattet, da er als „Begrüßung“ einer Protestkundgebung der Partei DIE LINKE vor dem Landesparteitag der AfD in... mehr

 

Zeige Ergebnisse 13 bis 15 von 169

Aktuelles
16. August 2017 Presseecho, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

„Raus aus der Stressfalle“

Frau Kipping, das wievielte Interview heute ist das?

KATJA KIPPING: Es ist heute das erste Interview. Überhaupt ist es für mich die erste große Veranstaltung nach dem Familienurlaub. Ich hatte schon verschiedene... mehr

 
15. August 2017 Presseecho, Parteivorsitzender Bernd Riexinger

Linke: SPD muss sich als Alternative zu Merkel präsentieren

Die Linke fordert SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sechs Wochen vor der Bundestagswahl auf, sich zu sozialdemokratischen Werten zu bekennen - und damit den Weg frei zu machen für eine Mitte-Links-Regierung. Die SPD müsse sich... mehr

 
14. August 2017 Presseecho, Parteivorsitzender Bernd Riexinger

Riexinger: Die SPD ist dabei, das zu vergeigen

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, wirft den Sozialdemokraten vor, die Chance auf Rot-Rot-Grün nach der Bundestagswahl „zu vergeigen“. Solange SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz „nicht als Alternative zu Merkel... mehr

 

Zeige Ergebnisse 13 bis 15 von 1003

6 LINKE Abgeordnete aus Baden-Württemberg!

Bernd Riexinger (Stuttgart)
Heike Hänsel (Tübingen)
Gökay Akbulut (Mannheim)
Tobias Pflüger (Freiburg)
Jessica Tatti (Reutlingen)
Michel Brandt (Karlsruhe)

Wir freuen uns über 6 LINKE Bundestagsabgeordnete aus Baden-Württemberg!

DIE LINKE Baden-Württemberg im Bundestag
17. Oktober 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Heike Hänsel kritisiert unrechtmäßige Kettenabschiebung nach Afghanistan: Haswatullah F. muss zurückgeholt werden

Die Tübinger Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel (DIE LINKE) kritisiert, dass Haswatullah F. trotz laufendem Klageverfahren nach Bulgarien und von dort nach Afghanistan abgeschoben wurde:

„Die Abschiebung von Haswatullah F. nach... mehr

 
15. Oktober 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Ende der MINUSTAH in Haiti macht notwendige UN-Reformen deutlich

„Mit der Blauhelmmission MINUSTAH in Haiti endet heute nach 13 Jahren eine der am heftigsten umstrittenen UN-Einsätze – und das ist gut so“, so Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE und Vorsitzende des... mehr

 
13. Oktober 2017 Presseecho, MdB Heike Hänsel

Deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu muss in türkischer Haft ­verbleiben

Am Mittwoch wurde der Prozess gegen die deutsche Übersetzerin und Journalistin Mesale Tolu eröffnet, die in der Türkei inhaftiert ist und der die Mitgliedschaft in der Marxistisch-Leninistischen Kommunistischen Partei, MLKP,... mehr

 
12. Oktober 2017 Presseecho, MdB Heike Hänsel

MdB Hänsel über Mesale-Tolu-Prozess

Die deutsche Journalistin Mesale Tolu muss in türkischer Haft bleiben. Das zuständige Gericht hat für sie und fünf weitere Angeklagte die Untersuchungshaft verlängert. Als einzige Bundestagsabgeordnete beobachtet Heike Hänsel von... mehr

 

Zeige Ergebnisse 17 bis 20 von 2453

Aus den Kreis- und Ortsverbänden
6. September 2017 Aktiv vor Ort, Position, KV Tübingen

Ticketfreier Schülerverkehr

Soziale Gerechtigkeit steht jetzt im Wahlkampf bei vielen Parteien auf der Agenda. Es ist auch ein wichtiges Thema auf kommunaler Ebene. Dazu gehört der Zugang zur Gesundheitsversorgung ebenso wie das Thema bezahlbarer Wohnraum,... mehr

 
2. September 2017 Aktiv vor Ort, Meldung, KV Stuttgart

Mahnwache und Kundgebung zum Antikriegstag

Trotz Dauerregen ließen sich die Antikriegs- und FriedensaktivistInnen nicht davon abbringen, Ihre Forderungen in Worte zu fassen. Unter anderem sprach Paul Russmann, von der Initiativge "Ohne Rüstung leben" am Mahnmal der... mehr

 
1. September 2017 Pressemitteilung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

Heike Hänsel: „Friedenspolitik ist unser Alleinstellungsmerkmal“

Die stellvertretende Franktionsvorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Heike Hänsel, unterstützte den Heilbronner Bundestagskandidaten in seinem Wahlkampf. Empfangen hat Konrad Wanner die Tübingerin bei einer öffentlichen... mehr

 

Zeige Ergebnisse 13 bis 15 von 1150