Zurück zur Startseite

Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht: Exzesse bei Manager-Bezügen sofort beenden

Unser Spitzenteam zur Bundestagswahl 2017

Unsere Spitzenkandidaten: Sahra Wagenknecht & Dietmar Bartsch

Unsere Parteivorsitzenden: Bernd Riexinger & Katja Kipping

Wahlprogamm-Entwurf

Heike Hänsel

Heike Hänsel: Fluchtursachen bekämpfen bedeutet Rüstungsexporte stoppen

Aktion: 100.000 Pflegekräfte mehr !

Dietmar Bartsch

Dietmar Bartsch: Bundesregierung spart substantiell an Menschenrechten

Kampagne: Das muss drin sein!

Panama Papers: Jetzt unterschreiben gegen Steuerflucht!

Steuerflucht-Skandal muss politische Konsequenzen haben!

Aufstehen gegen Rassismus

Spenden erwünscht

Auch nach dem Wahlkampf sind wir auf Ihre Spende angewiesen!
DIE LINKE ist die einzige im Bundestag vertretene Partei, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Um so wichtiger sind für uns Spenden von Genoss*innen und Sympathisant*innen! Für jede Spende ab 20 Euro erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, wenn Sie Ihre Adresse bei der Überweisung im Überweisungszweck angeben.
Spendenkonto: DIE LINKE Baden-Württemberg, Postbank Stuttgart
IBAN: DE58 6001 0070 0289 5827 00
BIC: PBNKDEFF

Das muss drin sein!

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711/241045 info@die-linke-bw.de

Flüchtlinge Willkommen - Themenseite

Aktuelles Flugblatt

Kein Frieden mit PEGIDA! Nein zu Rassismus und zur Hetze gegen Muslime. Flugblatt DOWNLOAD

Linke Kommunalpolitik

fragt uns! sagts uns! DIE LINKE BürgerInnen Hotline 03024009999 Mitglieder Hotline 03024009555
Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Newsletter abonnieren

Jugendverband

Banner: Plakatspende für DIE LINKE
Aktuelles
7. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Karin Binder

Aktuellen Protest der Kurden unterstützen

"Solidarität mit KurdInnen und Kurden - gegen die Unterdrückung großer Teile der Bevölkerung und gegen eine diktatorische Präsidialmacht in der Türkei", fordert Karin Binder.

Am heutigen Dienstag, 07.02.2017, werden zwischen 17... mehr

 
3. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

„Auch das Landeskriminalamt Baden-Württemberg muss sich an die Pressefreiheit halten“

Anlässlich der Listung des Stuttgarter Journalisten Alfred Denzinger als „Straftäter linksmotiviert“ durch das Landeskriminalamt Baden-Württemberg, erklärt Heike Hänsel, Spitzenkandidatin der LINKEN in Baden-Württemberg: „Das... mehr

 
3. Februar 2017 Pressemitteilung, Landesverband

Grüne im Land und in Stuttgart versagen bei Wohnungspolitik

Laut dem F+B Mietspiegelindex sind Mieten in Stuttgart um fast 50% höher alsim Rest Deutschlands. Damit belegt Stuttgart bundesweit direkt hinterMünchen den unrühmlichen zweiten Rang. Dazu erklärt Bernd Riexinger,Vorsitzender der... mehr

 
3. Februar 2017 Pressemitteilung, Landesverband

Vorfälle in Pfullendorfer Kaserne sind Strukturproblem: Eliteeinheiten auflösen!

In der Staufer-Kaserne in Pfullendorf waren Rekruten über einen längeren Zeitraum im "Ausbildungszentrum Spezielle Operationen" erniedrigenden Initiationsriten und sexuellen Übergriffen ausgesetzt. Die Debatte über mögliche... mehr

 
29. Januar 2017 Pressemitteilung, Landesvorstand

Linke Landesliste zur Bundestagswahl gewählt

DIE LINKE. Baden-Württemberg hat bei der Landes-Vertreter_innenversammlung am Wochenende (28.1./29.1.) die Landesliste mit 16 Kandidat_innen zur Bundestagswahl 2017 gewählt. Landesgeschäftsführer Bernhard Strasdeit erklärt: „Mit... mehr

 

Zeige Ergebnisse 21 bis 25 von 973

Kreisvorsitzenden Konferenz in Berlin

Kreisvorsitzenden- und Aktionskonferenz 2017 in Berlin

Die Zukunft, für die wir kämpfen!

Am Wochenende hat in Berlin die diesjährige Kreisvorsitzenden- und Aktionskonferenz stattgefunden. Sie stand unter dem Motto "Die Zukunft, für die wir kämpfen: Sozial, gerecht, für alle." Dabei ging es auch um die Frage, wie die Kampagne "Das muss drin sein." in den Bundestagswahlkampf überführt werden kann. Auch Baden-Württemberg war mit mehreren Kreisvorsitzenden vertreten.

Team Baden-Württemberg
Die ganze Gruppe!
Mit der neuen Miethai-Aktion
Ein Wahlprogramm der Hoffnung
Landespolitik
6. Juli 2016 Pressemitteilung, Landespolitik, Stuttgart 21, MdB Michael Schlecht

Stuttgart 21 ist endgültig unwirtschaftlich!

Bundesregierung muss Bahnchef Grube zur Rechenschaft ziehen und dann entlassen. MdB Michael Schlecht, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, zu den Berechnung des Bundesrechnungshofs, dass... mehr

 
13. Juni 2016 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht, Landespolitik

MdB Michael Schlecht: Verbot der Mischfinanzierung respektieren – auch bei Stuttgart 21!

Am kommenden Dienstag, 14.6.2016 verhandelt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über die Mischfinanzierung von Stuttgart 21. MdB Michael Schlecht vergleicht die Mischfinanzierung mit dem Bestechungsskandal bei der FIFA. Er... mehr

 
28. April 2016 Landespolitik, Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

MdB Schlecht: "Grün-Schwarz will Beschäftigte schröpfen und Kommunen ausbluten lassen" - DIE LINKE fordert gerechte Beteiligung aller Bürger an Finanzierung des Gemeinwesens

"DIE LINKE hatte im Landtagswahlkampf vor dieser unsozialen Sparpolitik auf dem Rücken breiter Bevölkerungsschichten gewarnt, die Grüne und CDU nun vorhaben" erklärte MdB Michael Schlecht zu den bekannt gewordenen ... mehr

 

Zeige Ergebnisse 13 bis 15 von 144

Internationaler Frauentag 2017

Internationaler Frauentag 2017

Seit dem Jahr 1911 kämpfen Frauen weltweit nach dem Vorbild der Stuttgarterin Clara Zetkin für Gleichberechtigung. Bis heute werden Frauen in vielen Bereichen unserer Gesellschaft schlechter gestellt als Männer. Die Diskriminierung von Frauen ist vor allem in den für die Gesellschaft wichtigen Pflegeberufen deutlich. In deutschen Krankenhäusern herrscht akuter Personalmangel, es fehlen 100.000 Pflegekräfte. Unter den dramatischen Folgen leiden Patientinnen und Patienten sowie Krankenpflegerinnen und -pfleger. Über 85 Prozent aller Pflegekräfte in Krankenhäusern sind Frauen.

Deshalb haben wir am Internationalen Frauentag 2017 in vielen baden-württembergischen Städten, die Pflege und die Situation in Krankhäusern mit unseren Pflegeforderungen thematisiert!

Fotos von Stefan Dreher, Roland Hägele und Walter Kubach

in Böblingen am Bahnhof
in Stuttgart vor dem Klinikum
in Bietigheim am Bahnhof
Aktuelles Landesinfo
hier klicken und online lesen

Landesinfo 04/2016

Themen dieser Ausgabe sind u.a.:

  • Bewegung - Stuttgart: 40.000 gegen TTIP & CETA
  • Gesundheit - Pflegeaufstand gegen Pflegenotstand
  • Wohnen - Bezahlbarer Wohnraum für alle!
  • Die LINKE vor Ort - Kommunalpolitische Initiativen
  • RL-Stiftung - KPD-Verbot 1956 Broschüre
  • Bundestagswahl 2017 - Vorstellungen zur Landesliste
    DIE LINKE Baden-Württemberg im Bundestag
    22. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Karin Binder

    Das Urteil des BGH ist ein Schlag ins Gesicht für alle Bausparer

    „Das Urteil des BGH ist ein Schlag ins Gesicht für alle Bausparer. Es wäre stattdessen überfällig gewesen, dass Bausparkassen mit ihren verbraucherschädigenden Kündigungen in die Schranken verwiesen werden. Schließlich haben... mehr

     
    22. Februar 2017 Presseecho, MdB Karin Binder

    Unschuldsvermutung war gestern - Bundesinnenminister verteidigt bei Polizeikongress anlasslose Durchsuchung der Handys von Flüchtlingen

    Von Markus Bernhardt

    Noch bis zum heutigen Mittwoch abend findet in Berlin der diesjährige Europäische Polizeikongress statt. Die Tagung, die vom Behördenspiegel veranstaltet wird und seit Dienstag im »Berlin Congress Center« am... mehr

     
    22. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

    Abschiebestopp jetzt! Auch in Baden-Württemberg

    Anlässlich des heutigen Aktionstages gegen Abschiebungen nach Afghanistan in zahlreichen Städten Baden-Württembergs, erklärt die Tübinger Bundestagsabgeordnete der LINKEN und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Heike... mehr

     
    21. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Annette Groth

    Abschiebungen nach Afghanistan sind menschenverachtend

    Zu den geplanten Abschiebungen von Geflüchteten aus Afghanistan durch die Landesregierung von Baden-Württemberg erklärt die menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Annette Groth:Es ist eine Schande, dass sich... mehr

     

    Zeige Ergebnisse 17 bis 20 von 2329

    Bundestagswahl 2017: Unsere Landesliste

    Unsere Landesliste zur Bundestagswahl 2017: 1. Bernd Riexinger, 2. Heike Hänsel, 3. Gökay Akbulut, 4. Tobias Pflüger, 5. Jessica Tatti, 6. Michel Brandt, 7. Claudia Haydt, 8. Alexander Relea-Linder weitere Listenplätze

    Aus den Kreis- und Ortsverbänden
    13. Februar 2017 Meldung, Stadt- & Gemeinderat, Aktiv vor Ort, KV Stuttgart

    Spielhallen in Stuttgart, ein unterschätztes Problem

    Stuttgart ist eine schöne Stadt, mit tollen Menschen, einer wunderbaren Landschaft aber auch mit Feinstaub- und Verkehrsproblemen. Darüber hinaus prägen und plagen Spielhallen seit einigen Jahren das Stadtbild von Stuttgart... mehr

     
    13. Februar 2017 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

    Netzwerk Pflege in Bewegung Heilbronn gegründet

    Pflegekräfte aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn hatten am 10. Februar zu einem ersten Bündnistreffen in das Soziale Zentrum Käthe geladen. Es kamen neben Pflegekräften auch Angehörige von Menschen, die im Altenheim gepflegt... mehr

     
    13. Februar 2017 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

    Wohnen im Plattenwald? Spaziergang ums alte Krankenhaus

    Der Ortsverein Nördlicher Landkreis der LINKEN im Unterland veranstaltete im Neckarsulmer Ortsteil Amorbach einen politischen Stammtisch zum Thema bezahlbarer Wohnraum. Im Vorfeld besichtigte ein Teil der Interessierten das alte... mehr

     
    13. Februar 2017 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

    Neckar Castorfrei

    Der Kreisvorstand der LINKEN im Unterland informierte sich über die anstehenden Castortransporte bei der Initiative Neckar-Castorfrei. Als LINKE sind wir gegen das Weiterbetreiben der AKWs, gerade auch weil die Entsorgung des... mehr

     
    9. Februar 2017 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

    DIE LINKE beim Neujahrsempfang des DGB Heilbronn-Franken

    Beim diesjährigen Neujahrsempfang des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) in der Region Heilbronn-Franken stellte sich der neue Verdi-Landesbezirksleiter, Martin Gross, vor. Gross sprach bei seiner Rede viele Themen an, die... mehr

     
    9. Februar 2017 Aktiv vor Ort, KV Karlsruhe

    Protest gegen Studiengebühren

    Studierende der Hochschulgruppe dielinke.sds bauten am 08.02. eine symbolische Mauer vor dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) auf, um gegen die Einführung der Studiengebühren für Studierende aus Nicht-EU Staaten und für... mehr

     

    Zeige Ergebnisse 25 bis 30 von 1075

    40.000 auf Großdemo gegen TTIP und CETA in Stuttgart!

    Mit 40.000 Menschen waren wir bei der kämpferischen, bunten und lauten Demo gegen die sogenannten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und Co in Stuttgart mit einem eigenen Block auf der Straße! Wir lassen nicht locker und wehren uns gegen den Abbau von demokratischen, ökologischen und sozialen Standarts und lassen nicht zu, dass ArbeitnehmerInnen-Rechte durch die Abkommen unter Beschuss stehen!
    Ausführlicher Bericht der Beobachternews - hier

    Landesweites Neumitgliedertreffen

    Landesweites Neumitgliedertreffen mit Bernd Riexinger in Stuttgart

    Mit über 320 Neumitgliedern seit November letzten Jahres liegt DIE LINKE Baden-Württemberg wohl gar nicht so schlecht im allgemeinen Parteienvergleich. 40 davon kam am letzten Wochenende zum landesweiten Neumitgliedertreffen nach Stuttgart. Es wurde viel über die Mitmach-Möglichkeiten in den Kreisverbänden gesprochen, aber in kleineren Arbeitsgruppen blieb auch viel Zeit um sich die Wünsche und Vorstellungen der Neumitglieder anzuhören und zu reflektieren. Ein rundum gelungener Nachmittag, der von Sahra Mirow, Heidi Scharf, Karin Binder, Dagmar Uhlig, Elwis Capece und Bernd Riexinger durchgeführt wurde.