Zurück zur Startseite

Wahlprogramm DIE LINKE

Spenden erwünscht

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind wir aber sehr dankbar.

Für jede Spende ab €20,- erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, falls Ihre Adresse bekannt ist.
DIE LINKE. Baden-Württemberg

IBAN: DE58 6001 0070 0289 5827 00
Postbank Stuttgart
BIC: PBNKDEFF
Zahlungsgrund: Spende, Vorname, Name, Adresse

ONLINE SPENDEN

Mitmachen!

Aufstehen gegen Rassismus

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711/241045 info@die-linke-bw.de

Flüchtlinge Willkommen - Themenseite

Linke Kommunalpolitik

fragt uns! sagts uns! DIE LINKE BürgerInnen Hotline 03024009999 Mitglieder Hotline 03024009555
Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Newsletter abonnieren

Jugendverband

Banner: Plakatspende für DIE LINKE
Landesparteitag - 24. bis 26. November in Stuttgart
Landespolitik
7. Juni 2017 Pressemitteilung, Landesvorstand, Landespolitik

Bund und Land scheitern bei Wohnungspolitik

Zur aktuellen Kritik des Deutschen Mieterbundes an der verfehlten Wohnungspolitik der Großen Koalition erklärt Gregor Mohlberg, Wohnungspolitischer Sprecher und Landesvorstandsmitglied der Partei DIE LINKE in Baden-Württemberg:... mehr

 
1. Juni 2017 Landesvorstand, Pressemitteilung, Landespolitik

Nazi-Aufmarsch in Karlsruhe verhindern

Am Samstag, den 3. Juni 2017 haben Neonazis aus ganz Deutschland zu einer Demo in Karlsruhe aufgerufen. Erwartet werden bis zu 1.000 Neonazis und ein Polizeiaufgebot mit Hundertschaften und Wasserwerfern. Ein breites ... mehr

 
31. Mai 2017 Pressemitteilung, Landespolitik

Abschiebungen nach Afghanistan sofort stoppen

Heute waren wieder Sammelabschiebungen von Geflüchteten nach Afghanistan geplant. Nach dem blutigen Terroranschlag von Kabul am Vormittag, mit mehr als 80 Toten, wurden die geplanten Abschiebungen aus organisatorischen Gründen... mehr

 

Zeige Ergebnisse 16 bis 18 von 169

Aktuelles
4. August 2017 Pressemitteilung, MdB Karin Binder

Fipronil-Eier – Gut, dass gerade nicht Ostern ist

Das deutsche System der unterfinanzierten Lebensmittelkontrollbehörden auf kommunaler Ebene ist der heutigen globalen Lebensmittelproduktion nicht gewachsen. Durch den neuen Lebensmittelskandal wird dies ein weiteres Mal belegt“,... mehr

 
4. August 2017 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

Pitterle fordert soziales Steuerkonzept statt Schaufensterpolitik

"Die Senkung der Mehrwertsteuer als Maßnahme zur Entlastung von Geringverdienern wäre reine Schaufensterpolitik und kann eine Reform der Einkommensteuer nicht ersetzen", so Richard Pitterle, steuerpolitischer Sprecher der... mehr

 
3. August 2017 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Fortgesetzte Kumpanei mit dem Betrüger-Kartell

Zu den Ergebnissen des so genannten Diesel-Gipfels erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:

Der groß angekündigte Diesel-Gipfel von Bundes- und Landesregierungen, Autokonzernen und -verbänden war eine... mehr

 

Zeige Ergebnisse 16 bis 18 von 1003

6 LINKE Abgeordnete aus Baden-Württemberg!

Bernd Riexinger (Stuttgart)
Heike Hänsel (Tübingen)
Gökay Akbulut (Mannheim)
Tobias Pflüger (Freiburg)
Jessica Tatti (Reutlingen)
Michel Brandt (Karlsruhe)

Wir freuen uns über 6 LINKE Bundestagsabgeordnete aus Baden-Württemberg!

DIE LINKE Baden-Württemberg im Bundestag
12. Oktober 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Wachsende Hungerzahlen: Bundesregierung muss handeln

„Auch wenn der neue Welthunger-Index eine leichte Verbesserung seit dem Jahr 2000 aufzeigt, ist die Lage besorgniserregend, weil die absoluten Zahlen der Hungernden zuletzt wieder gestiegen sind und viele Krisen weiter... mehr

 
12. Oktober 2017 Presseecho, MdB Heike Hänsel

Mesale Tolu als erste der inhaftierten Deutschen in der Türkei vor Gericht

Die Linken-Fraktionsvize Heike Hänsel, die nach eigenen Angaben die Verhandlung als einzige Bundestagsabgeordnete vor Ort beobachtete, bezeichnete das Verfahren gegen Tolu als "Schauprozess". Sie forderte die Bundesregierung auf,... mehr

 
11. Oktober 2017 Presseecho, MdB Heike Hänsel

Prozess gegen inhaftierte Deutsche Mesale Tolu in der Türkei begonnen

Die Linken-Fraktionsvize und Prozessbeobachterin Heike Hänsel hat das Verfahren gegen die in der Türkei inhaftierte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu als politischen "Schauprozess" bezeichnet. Die Bundesregierung... mehr

 
11. Oktober 2017 Pressemitteilung, MdB Annette Groth

Den Siedlungsbau endlich stoppen und einen kritischen politischen Diskurs zulassen

„Die israelische Ankündigung, ein weiteres Mal tausende neue Wohnungen auf besetztem palästinensischem Gebiet bauen zu wollen, erstmals seit 2002 auch in der Stadt Hebron, scheint nur der erste Akt eines neuerlichen Affronts... mehr

 

Zeige Ergebnisse 21 bis 24 von 2453

Aus den Kreis- und Ortsverbänden
1. September 2017 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Rheintalbahn-Chaos

Kürzlich forderten die Bürger für Ergenzingen (BfE) den schnelleren Ausbau der Gäubahn und eine bessere Zuganbindung mit Stuttgart durch den VVS. Für H. Beser und R. Baur (beide CDU) war das „populistisches Daherreden“. Seit... mehr

 
31. August 2017 Aktiv vor Ort, Meldung, KV Stuttgart

WOHNEN. BEZAHLBAR. FÜR ALLE!

Veranstaltung zur Wohnungspolitik mit Andrej Holm im Kulturwerk Ost in Stuttgart.Wir brauchen bezahlbare Wohnungen. Niemand sollte mehr als ein Drittel seines Einkommens für Wohnen ausgeben. ... mehr

 
27. August 2017 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

Podiumsdiskussion beim Friedensrat: Vergebliche Hoffnung auf Abrüstung?

Auf Einladung des Heilbronner Friedensrats diskutierten im Heinrich-Fries-Haus Kandidaten für die Bundestagswahl das Thema „Frieden schaffen mit immer weniger Waffen“. Schon im Eingangsstatement mahnte Wolf Theilacker vom... mehr

 

Zeige Ergebnisse 16 bis 18 von 1150