Zurück zur Startseite

Gregor Gysi in Stuttgart

Sahra Wagenknecht & Dietmar Bartsch in Baden-Württemberg

Sahra Wagenknecht: 9.9. Mannheim 12.9. Schwetzingen 12.9. Stuttgart 12.9. Tübingen 13.9. Friedrichshafen 13.9. Schwäbisch Gmünd

Dietmar Bartsch: 6.9. Karlsruhe 6.9. Heilbronn 7.9. Sindelfingen 7.9. Pforzheim 12.9. Stuttgart 12.9. Konstanz

CDU/CSU, SPD und Kretschmann von den Grünen verhalten sich wie Lobbyisten der Autokonzerne

Unsere Spitzenkandidat_innen zur Bundestagswahl 2017

Sahra Wagenknecht & Dietmar Bartsch

Sahra Wagenknecht

Hannoverscher Parteitag: Rede von Sahra Wagenknecht

Bernd Riexinger

Hannoverscher Parteitag: Rede von Bernd Riexinger

Katja Kipping

Hannoverscher Parteitag: Rede von Katja Kipping

Dietmar Bartsch

Hannoverscher Parteitag: Rede von Dietmar Bartsch

Spenden erwünscht

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind wir aber sehr dankbar.

Für jede Spende ab €20,- erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, falls Ihre Adresse bekannt ist.
DIE LINKE. Baden-Württemberg

IBAN: DE58 6001 0070 0289 5827 00
Postbank Stuttgart
BIC: PBNKDEFF
Zahlungsgrund: Spende, Vorname, Name, Adresse

Wahlprogamm-Entwurf

Aktion: 100.000 Pflegekräfte mehr !

Panama Papers: Jetzt unterschreiben gegen Steuerflucht!

Steuerflucht-Skandal muss politische Konsequenzen haben!

Aufstehen gegen Rassismus

Das muss drin sein!

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711/241045 info@die-linke-bw.de

Flüchtlinge Willkommen - Themenseite

Linke Kommunalpolitik

fragt uns! sagts uns! DIE LINKE BürgerInnen Hotline 03024009999 Mitglieder Hotline 03024009555
Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Newsletter abonnieren

Jugendverband

Banner: Plakatspende für DIE LINKE
Bundestagswahl 2017 - Unsere baden-württembergischen Kandidaten

Unsere Kandidatinnen und  Kandidaten zur Bundestagswahl 2017

Aktuelles
3. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

„Auch das Landeskriminalamt Baden-Württemberg muss sich an die Pressefreiheit halten“

Anlässlich der Listung des Stuttgarter Journalisten Alfred Denzinger als „Straftäter linksmotiviert“ durch das Landeskriminalamt Baden-Württemberg, erklärt Heike Hänsel, Spitzenkandidatin der LINKEN in Baden-Württemberg: „Das... mehr

 
3. Februar 2017 Pressemitteilung, Landesverband

Grüne im Land und in Stuttgart versagen bei Wohnungspolitik

Laut dem F+B Mietspiegelindex sind Mieten in Stuttgart um fast 50% höher alsim Rest Deutschlands. Damit belegt Stuttgart bundesweit direkt hinterMünchen den unrühmlichen zweiten Rang. Dazu erklärt Bernd Riexinger,Vorsitzender der... mehr

 
3. Februar 2017 Pressemitteilung, Landesverband

Vorfälle in Pfullendorfer Kaserne sind Strukturproblem: Eliteeinheiten auflösen!

In der Staufer-Kaserne in Pfullendorf waren Rekruten über einen längeren Zeitraum im "Ausbildungszentrum Spezielle Operationen" erniedrigenden Initiationsriten und sexuellen Übergriffen ausgesetzt. Die Debatte über mögliche... mehr

 
29. Januar 2017 Pressemitteilung, Landesvorstand

Linke Landesliste zur Bundestagswahl gewählt

DIE LINKE. Baden-Württemberg hat bei der Landes-Vertreter_innenversammlung am Wochenende (28.1./29.1.) die Landesliste mit 16 Kandidat_innen zur Bundestagswahl 2017 gewählt. Landesgeschäftsführer Bernhard Strasdeit erklärt: „Mit... mehr

 
28. Januar 2017 Pressemitteilung, Landesvorstand

Riexinger und Hänsel sind Spitzenduo zur Bundestagswahl

DIE LINKE Baden-Württemberg wählte am Samstag 28.01.17 in Stuttgart die Landesliste zur Bundestagwahl 2017. Als Spitzenkandidaten haben die 180 Parteitagsdelegierten den Parteivorsitzenden Bernd Riexinger aus Stuttgart mit 77,5%... mehr

 
17. Januar 2017 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

"Freispruch" wegen Bedeutungslosigkeit für die NPD

Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Wir bedauern die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes, das dem Antrag auf Verbot der NPD nicht stattgegeben hat. Die... mehr

 

Zeige Ergebnisse 37 bis 42 von 988

Sahra Wagenknecht füllt Marktplatz in Sindelfingen

Hunderte trotztem auf dem Sindelfinger Marktplatz den Temperaturen von über 30 Grad im Schatten um unsere Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht zu hören. Sie geißelte die unsoziale Politik der Merkel-Regierung. Ein Kurswechsel in Richtung Frieden und soziale Gerechtigkeit ist nur mit DIE LINKE möglich. Richard Pitterle sprach über den Cum-Ex-Untersuchsausschuss, wo er den Steuerbetrug der Banken und Reichen dieses Landes aufdeckte.

Landespolitik
24. Oktober 2016 Landespolitik, Pressemitteilung, Landesvorstand

Landesregierung greift Kommunen in die Tasche

„Die Kritik des Landkreistags an der grün-schwarzen Landesregierung ist berechtigt. Wer mehr investieren will in sozialen Wohnungsbau, Krankenhäuser, Inklusion, öffentlichen Nahverkehr, Kita-Plätze und Schulen, darf die Kommunen... mehr

 
27. September 2016 Pressemitteilung, Landespolitik, Landesvorstand

Nach Studie zu Wohnungssituation: DIE LINKE fordert mehr Wohnungsbau in Uni-Städten

Beschämend für Landesregierung: 8 von 19 wohnungskritischen Uni-Städten sind in Baden-Württemberg! DIE LINKE Baden-Württemberg fordert von der grün-schwarzen Landesregierung angesichts der Wohnungsknappheit für Studenten, endlich... mehr

 
16. September 2016 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Michael Schlecht

Gäubahn-Ausbau tatsächlich umsetzen statt weiter verzögern! Bundesregierung muss Ausbau-Vertrag mit Schweiz einhalten!

Michael Schlecht: Der zweigleisige Ausbau der Gäubahn zwischen Stuttgart und Zürich soll nach einem Bericht der Stuttgarter Zeitung vom 16.9.2016 im Bundesverkehrswegeplan nun doch auf die Stufe des vordringlichen Bedarfs ... mehr

 

Zeige Ergebnisse 19 bis 21 von 157

Unser aktuelles Landesinfo 01/2017

Themen dieser Ausgabe sind u.a.:

  • Bundestagswahl - Landesliste gewählt
  • Pflege und Gesundheitspolitik
  • Situation in der Türkei
  • Rechtspopulismus und Antifaschismus
 
DIE LINKE Baden-Württemberg im Bundestag
22. Juni 2017 Presseecho, MdB Richard Pitterle

Cum-Ex-Skandal: Milliarden-Steuerbetrug – Koalition will Finanzminister decken

Der Radiosender Sputnik interviewte Richard Pitterle zum Abschlussbericht des Cum/Ex-Untersuchungsausschuss. mehr

 
21. Juni 2017 Presseecho, MdB Richard Pitterle

Sahra Wagenknecht in Sindelfingen

Die Stuttgarter Nachrichten berichten vom Wahlkampfausftritt von Sahra Wagenknecht und Richard Pitterle auf dem Sindelfinger Marktplatz. mehr

 
20. Juni 2017 Presseecho, MdB Richard Pitterle

'Cum-Ex': Opposition wirft Koalition mangelnde Aufklärung vor

Bei den sogenannten Cum/Ex-Geschäften versucht die Bundesregierung das Problem kleinzureden. Die Opposition hält dagegen, wie der Focus berichtet. mehr

 
20. Juni 2017 Meldung, MdB Richard Pitterle, Aktiv vor Ort

Pitterle mit eigener Bewertung des Cum/Ex-Untersuchungsausschusses

Die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag wird zum Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses zum Cum/Ex-Skandal ein Sondervotum erstellen. Das sei notwendig, erklärte Richard Pitterle, steuerpolitischer Sprecher der Fraktion... mehr

 

Zeige Ergebnisse 25 bis 28 von 2406

Bundesparteitag zum Wahlprogramm in Hannover

Die Baden-Württembergischen Delegierten auf dem Bundesparteitag in Hannover!

Aus den Kreis- und Ortsverbänden
3. Mai 2017 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

LINKE unterwegs bei 1. Mai in Heilbronn

1000 TeilnehmerInnen bei der traditionellen 1. Mai-Demo in Heilbronn. Weit vorne Mitarbeiter von Knorr, die ihre Forschungsabteilung und damit 200 Arbeitsplätze aus Heilbronn abziehen wollen. Dazu passend sprach der NGG-Sekretär... mehr

 
1. Mai 2017 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

Mehr von uns ist besser für alle - Podium für eine Personalbemessung in den Krankenhäusern

In Heilbronn gibt es seit 2 Monaten ein Netzwerk Pflege in Bewegung, das getragen wird von Beschäftigten aus dem Pflegeberufen, aber auch von einer Selbsthilfegruppe und der Partei DIE LINKE. Ziel der Initiative ist es die... mehr

 
28. April 2017 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

„Im Gedenken an die Opfer rechter Gewalt“

Es ist tatsächlich eine „besondere Zeremonie“, was sich abspielt, am 25.4.17 an der Gedenktafel zum 10fachen Mord von „neonazistischen Verbrechern“: „Neun Mitbürger, die mit ihren Familien in Deutschland eine neue Heimat fanden... mehr

 
24. April 2017 Pressemitteilung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

Das gute Leben steckt im Schnellkochtopf oder Arbeitszeitverkürzung ist notwendig

DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat am vergangenen Freitag den Publizisten Lothar Galow-Bergemann eingeladen. Das Thema war der Wandel in der Arbeitswelt und die Notwendigkeit Arbeit anders zu verteilen. Der Referent begann mit dem... mehr

 
22. April 2017 Pressemitteilung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

Linke diskutieren zu Nahrungsproduktion und Einzelhandel

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung, der Umweltschutzverband BUND, die Gewerkschaft NGG und die Bundestagsabgeordnete Karin Binder diskutierten in Bad Rappenau den aktuellen Konzernatlas, in dem die zunehmende Konzentration im... mehr

 
20. April 2017 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Panzerfabrik für Erdogan

Heike Hänsel (MdB) hat in Diyarbakir/ Türkei bewaffnetes Militär in Wahllokalen beobachtet. Erzengel Gabriel ruft nach dem Referendum zur Besonnenheit auf. Strikt lehnt er den Abzug der Tornados (Incirlik) und einen NATO-Austritt... mehr

 

Zeige Ergebnisse 37 bis 42 von 1125

Tag der Pflege - Aktionen im Land

Internationaler Tag der Pflege und Höhepunkt unserer Kampagne "Das muss drin sein"

Am 12. Mai fand der Internationale Tag der Pflege statt. DIE LINKE hat im letzten Jahr mit der Kampagne „Das muss drin sein“ die Forderung verknüpft, 100.000 Pflegekräfte mehr einzustellen. Am Tag der Pflege fand nun  der Höhepunkt und Abschluss unserer Kampagne statt, mit bundesweiten Aktionen. DIE LINKE Baden-Württemberg beteiligt sich in vielen Städten mit Infoständen, Flashmobs und öffentlichen Veranstaltungen.

in Ortenau
in Heidelberg
in Heilbronn
in Mannheim
in Esslingen
in Marbach