Zurück zur Startseite
27. März 2017 Pressemitteilung, Stadt- & Gemeinderat, Aktiv vor Ort

Licht ins bisher gewollte Dunkel bringen, mehr Kontrolle des Klinikums durch Stadt und Gemeinderat sicherstellen!

Pressemitteilung unserer Stadtratsfraktion SÖS LINKE PluS

Die International Unit (IU) des Klinikums Stuttgart blieb auf Forderungen in Millionenhöhe sitzen und ist mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft konfrontiert. Einen maßgeblichen Anteil am Defizit des Klinikums hat also die von Andreas Braun, ehem. Landesvorsitzender Grüne, geleitete IU. Er und der damalige Geschäftsführer Dr. Schmitz konnten offensichtlich ohne jede Kontrolle und ohne jede politische Steuerung schalten und walten wie sie wollten, solange er dem defizitären Klinikum IU-Einnahmen in Aussicht stellen konnte.

„Neben der politischen Verantwortung müssen die strukturellen Ursachen für das Versagen jeglicher Kontrollinstanz thematisiert werden“, sagt Thomas Adler, Fraktionsvorsitzender von SÖS LINKE PluS.

zur gesamten Pressemitteilung