Zurück zur Startseite
19. August 2017 Aktiv vor Ort, Meldung, KV Stuttgart

Sommerkino 2017 am Erwin-Schoettle-Platz in Stuttgart

Bereits zum 4. Mal hat der Ortsverband DIE LINKE. Stuttgart - OV Süd das Sommerkino auf dem Erwin-Schoettle-Platz organisiert. Gezeigt wurde der Film "Billy Elliot". Wie jedes Jahr begann der Event mit verschiedenen Infoständen. So stellte sich zum Beispiel das Bündnis "Stuttgart gegen Rechts" vor, der DfG VK (Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen) hatte einen Infostand, es gab einen Büchertisch und natürlich jede Menge Material zur Bundestagswahl der LINKEN.

Das Wetter spielte zwar mit, aber das bedeutete auch, dass der Film erst gegen 21.00 Uhr beginnen konnte, weil es zuvor noch zu hell war. Entsprechend sommerlich entspannt war die Stimmung bei den rund 170 ZuschauerInnen.