Zurück zur Startseite

Kontakt & Presseanfragen

Bernhard Strasdeit

Landesgeschäfstführer

DIE LINKE Baden-Württemberg

Marienstr. 3a

70178 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45

Fax: 0711 / 24 10 46

Mobil: 0171 / 12 68 215

presse@die-linke-bw.de

DIE LINKE

Der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn, erklärt zu den Koalitionsverhandlungen von CDU, FDP und GRÜNEN in Schleswig-Holstein:
Zum Anschlag, der vor allem jugendliche Besucherinnen und Besucher eines Popkonzertes in Manchester in den Tod riss, erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE:
Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, Christian Görke, Minister der Finanzen des Landes Brandenburg, Dr. Klaus Lederer, Berliner Bürgermeister erklären:
Zur heutigen Freilassung von Whistleblower Chelsea Manning, äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
Zum 'Internationalen Tag gegen Homosexuellenfeindlichkeit, Transphobie und Biphobie' äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:

Presse

28. Oktober 2009 Kommentar, Meldung

Ein Bushle für den Südwesten - Mit Mappus auf dem Weg nach rechts

Der coup d’etat, mit dem Oettinger von Merkel weggelobt und Stefan Mappus zum neuen Hoffnungsträger der CDU gemacht wird, läutet für die Landtagswahlen in Baden-Württemberg einen Lagerwahlkampf ein. Die Linke Mappus Hauptgegner... mehr

 
26. Oktober 2009 Pressemitteilung, MdB Ulrich Maurer

Nach Oettinger-Wechsel Neuwahlen nötig

Der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion, Ulrich Maurer, fordert nach dem Wechsel des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Oettinger in die EU-Kommission Neuwahlen für den Landtag. Nach Maurers Ansicht kann nur... mehr

 
25. Oktober 2009 Meldung

Zum Koalitionsvertrag: “Vertrag mit dunklem Schatten”

Der Koalitionsvertrag bringt vor allem für sozial Benachteiligte viele Verschlechterungen. Eine faktische Senkung des Arbeitslosengeldes II wird durch die Pauschalierungen der Energie- und Nebenkosten sowie voraussichtlich der... mehr

 
22. Oktober 2009 Pressemitteilung, Linksjugend ['solid]

Gegen Nazis und für bessere Bildung

Jahreshauptversammlung in Aalen – Linksjugend ['solid] startet durch! Viele neue Mitglieder. Immer mehr Ortsgruppen. Aktive Strukturen im ganzen Land. mehr

 
22. Oktober 2009 Pressemitteilung, Landesvorstand

Wirtschaftskrise: Schnelle Hilfen notwendig, SPD-Vorschläge ungenügend

Das Bürgschaftsprogramm von Oettinger zur Rettung der Industrie in Baden-Württemberg ist weitgehend wirkungslos; die Vorschläge von Claus Schmiedel, SPD-Fraktionsvorsitzender, vollkommen ungenügend, so der Landessprecher der... mehr

 
21. Oktober 2009 Pressemitteilung, Landesvorstand

Heftige Kritik an Grünen-Kurs im Land – Grüne verabschieden sich als linke Ökopartei

DIE LINKE in Baden-Württemberg kritisiert heftig die Ankündigung der Landes-Grünen auch hier im Land eine Jamaika-Koalition anzustreben. Die Grünen würden sich als linke Ökopartei verabschieden und der Regierungsbeteiligung ihre... mehr

 
21. Oktober 2009 Pressemitteilung, MdB Karin Binder

Die Kinder werden das Hartz-IV-System kippen!

Das Bundesverfassungsgericht (BVG) hat eindeutige Kritik an der Methode zur Ermittlung der Hartz-IV-Regelsätze – insbesondere für die betroffenen Kinder - formuliert und eine umfassende Prüfung angekündigt. Vor dem höchsten... mehr

 
20. Oktober 2009 Pressemitteilung, Landesvorstand

Mappus ist ein frauenfeindlicher Geizhals

DIE LINKE in Baden-Württemberg fordert von der Landesregierung eine bessere finanzielle Ausstattung der Kommunen. Mehr Kitas für unter Dreijährige können nicht mit höheren Kinderagartenbeiträgen finanziert werden. mehr

 
14. Oktober 2009 Meldung, LAG Bildungspolitik

Bildungspolitik des Landes in der Sackgasse - Werkrealschule kein Ausweg

75% der 1200 Hauptschulen in Baden-Württemberg sind inzwischen so klein, dass sie vom bevorstehenden Schülerrückgang in ihrer Existenz bedroht sind. Während andere Bundesländer die Schularten verbinden, geht Baden-Württemberg... mehr

 
11. Oktober 2009 Meldung, MdB Michael Schlecht, Landesgruppe

Linksfraktion beschließt 10-Punkte-Sofortprogramm

Der Absturz der wirtschaftlichen Entwicklung ist seit dem Frühsommer vorerst gestoppt. Das Risiko einer weiteren Talfahrt ist jedoch groß, allein schon weil die Finanzkrise längst nicht ausgestanden ist. In jedem Fall droht jetzt... mehr

 
7. Oktober 2009 Pressemitteilung, Landesvorstand

Entsetzt über Sparvorschläge der Grünen

"Eine Milliarde einsparen zu wollen, ist im Moment genau das falsche Signal für die Kommunen", sagte Bernhard Strasdeit, Landesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE in Baden-Württemberg, zu den Plänen der Grünen, den... mehr

 
3. Oktober 2009 Pressemitteilung, Landesvorstand

LINKE gegen Personalabbau und Entlassungen bei LBBW

LINKE lehnt Entlassungen und Personalabbau bei der LBBW ab und kritisiert mangelnde Aufsicht von Ministerpräsident Oettinger. mehr