Zurück zur Startseite

Kontakt & Presseanfragen

Bernhard Strasdeit

Landesgeschäfstführer

DIE LINKE Baden-Württemberg

Marienstr. 3a

70178 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45

Fax: 0711 / 24 10 46

Mobil: 0171 / 12 68 215

presse@die-linke-bw.de

DIE LINKE

Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, Christian Görke, Minister der Finanzen des Landes Brandenburg, Dr. Klaus Lederer, Berliner Bürgermeister erklären:
Zur heutigen Freilassung von Whistleblower Chelsea Manning, äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
Zum 'Internationalen Tag gegen Homosexuellenfeindlichkeit, Transphobie und Biphobie' äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
Zu Spekulationen um eine Neuauflage einer Schwarz-Gelben Koalition auf Bundesebene äußert sich der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn:
Zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs, der am Beispiel des Abkommens mit Singapur jetzt höhere Hürden für die EU bei Freihandelsabkommen schafft, erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:

Presse

30. Dezember 2010 Pressemitteilung, Landesvorstand, Landtagswahlen 2011

Marta Aparicio: Werkrealschule ist Murx

Die Werkrealschule ist Murx. Dies zeigten die Übergangsquoten in die weiterführenden Schularten zum Schuljahr 2010/11, die das Statistischen Landesamtes jetzt veröffentlicht hat. So Marta Aparicio, die Spitzenkandidatin der... mehr

 
29. Dezember 2010 Pressemitteilung, Landesverband, Landtagswahlen 2011

DIE LINKE warnt vor Schwarz-Grün

DIE LINKE in Baden-Württemberg, so deren Spitzenkandidat für die Landtagswahl Roland Hamm, warnt vor einer schwarz-grünen Regierungskoalition. Eine solche hat der frühere CDU-Generalsekretär Heiner Geißler jetzt erneut in einem... mehr

 
22. Dezember 2010 Pressemitteilung, Landtagswahlen 2011

Hartz-IV-Streit: Sitzung der Arbeitsgruppe des Vermittlungsausschusses soll vom Fernsehen übertragen werden

"Es ist ein Skandal, dass die Bundesregierung Milliarden-Beträge für marode Banken oder Stuttgart 21 ausgibt und gleichzeitig Hartz-IV-Empfänger mit Brosamen abspeisen will", sagt Roland Hamm, der Spitzenkandidat der LINKEN bei... mehr

 
22. Dezember 2010 Pressemitteilung, Landesvorstand, Landtagswahlen 2011

Staatliche Bespitzelung der politischen Opposition einstellen!

DIE LINKE hat die Bespitzelung politischer Gegner in Heidelberg und im Umfeld von Stuttgart-21-Gegnern scharf kritisiert. Landesgeschäftsführer Bernhard Strasdeit forderte Ministerpräsident Stefan Mappus heute im Kurpfalzradio... mehr

 
20. Dezember 2010 Pressemitteilung, Landtagswahlen 2011

Aparicio: Werkrealschulkonzept muss gestoppt werden.

Werkrealschulurteil: Schallende Ohrfeige für die Landesregierung - Werkrealschulkonzept muss gestoppt werden.

Das heute bekannt gewordene Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen zeige erneut, dass das Werkrealschulkonzept der... mehr

 
20. Dezember 2010 Pressemitteilung, Landtagswahlen 2011

DIE LINKE zum Kauf der EnBW-Anteile - Ökologie erfordert Vergesellschaftung der Energieversorger

DIE LINKE begrüßt die Vergesellschaftung der EnBW. "Nur so ist ein unmittelbarer politischer Einfluss auf die Geschäftspolitik möglich", sagt Roland Hamm, der Spitzendkandidat der Partei für die Landtagswahlen im März 2011. Und... mehr

 
17. Dezember 2010 Meldung, DIE LINKE im Bundestag

Kultur in der Demokratiekrise

Diether Dehm und Konstantin Wecker singen "Bella Ciao"

Nach der Großdemonstration am Samstag den 11.12.2010 in Stuttgart gegen S21 und gegen S21+ gab es einen überwältigenden Besucherandrang zu der Kulturveranstaltung „Kultur in der Demokratiekriese“ der Partei DIE LINKE in die... mehr

 
16. Dezember 2010 Pressemitteilung, Landesvorstand

Rote Socken für Stefan Mappus

Rote Socken hat der Landesverband im LINKE -Shop in Berlin für Stefan Mappus, Willi Stächele und Tanja Gönner bestellt:

"Willkommen im Club der Roten-Socken-Träger“,  loben Sybille Stamm und Bernd Riexinger,... mehr

 
15. Dezember 2010 Pressemitteilung, DIE LINKE im Bundestag, MdB Ulrich Maurer

Deutschland ist weltweit Lohndrücker Nummer 1

"Die ILO-Zahlen sind eine Ohrfeige für die Politik der Bundesregierungen in diesem Jahrzehnt. Dass in Deutschland Löhne und Gehälter um 4,5 % gefallen sind, in allen anderen europäischen Ländern aber zwischen 7,5 und 25 %... mehr

 
15. Dezember 2010 Pressemitteilung, DIE LINKE im Bundestag, Wir im Bundestag

Demokratie lebt von Transparenz und Aufklärung. Geheim ist das Gegenteil.

DIE LINKE setzt sich für eine umfassende Presse- und Informationsfreiheit ein. Die Veröffentlichungen von politischen Dokumenten seitens WikiLeaks sind ein Beitrag zur Demokratisierung der Gesellschaften, weil sie... mehr

 
15. Dezember 2010 Meldung, LAG Europa

Merkel-Sarkozy-Gipfel: Proteste gegen Zwei-Klassen-Europa

Am Freitag, 10. Dezember 2010 trafen sich Merkel und Sarkozy zu einem deutsch-französischen Gipfel in Freiburg. Thema des Gipfels war der Umgang mit der Wirtschaftskrise in Europa. Tenor der beiden: keine Hilfe für die... mehr

 
7. Dezember 2010 Pressemitteilung, Landtagswahlen 2011

Schulsystem versagt bei sozialer Gerechtigkeit – LINKE warnt vor Schul-Ghettos

Der heute veröffentlichte PISA -Test hat Deutschland erneut bescheinigt, Benachteiligungen zu verstärken. Besonders bei Schulen in ungünstigem Umfeld verstärken sie sich. „In keinem anderen Land hat ein sozial ungünstiges... mehr

 
7. Dezember 2010 Meldung, Landesverband

Südwest-LINKE rufen zum Protest gegen Dtsch.-Frz. Gipfel in Freiburg auf

Merkel und Sarkozy nicht willkommen! Gemeinsam gegen den deutsch-französischen Gipfel am 10. Dezember 2010 in Freiburg!Merkel und Sarkozy treffen sich am 10. Dezember zu einem deutsch-französischen Gipfeltreffen in Freiburg. Mit... mehr

 
6. Dezember 2010 Pressemitteilung, Landtagswahlen 2011

Südwest-LINKE rufen Grüne zu einer sozialeren Politik im Lande auf

DIE LINKE in Baden-Württemberg fordert die Grünen zu einer sozialeren Politik im Lande auf.  Zwar gäbe es mit den Grünen programmatische Schnittmengen in der Energiepolitik, bei der Integration, für mehr direkte Demokratie... mehr

 
3. Dezember 2010 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht, Landtagswahlen 2011

Regierungskoalition verhindert Baustopp

Michael Schlecht, MdB

„Die Kanzlerin will bei Stuttgart 21 vollendete Tatsachen schaffen. Die Regierungsmehrheit lehnte im Bundestag einen Baustopp ab. Obwohl die Kanzlerin die Landtagswahl am 27. März selbst zur Volksabstimmung erklärt hatte,“ so... mehr

 
3. Dezember 2010 Pressemitteilung, Landesvorstand, Landtagswahlen 2011

Politikwechsel in Baden-Württemberg nur mit der Partei DIE LINKE möglich

DIE LINKE in Baden-Württemberg sieht durch die neueste Umfrage des SWR ihre Position bestätigt, dass die Ablösung von schwarz/gelb und ein Politikwechsel im Lande nur mit ihrem Einzug in den Landtag möglich ist. Die neueste... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 16 von 18