Zurück zur Startseite

Kontakt & Presseanfragen

Bernhard Strasdeit

Landesgeschäfstführer

DIE LINKE Baden-Württemberg

Marienstr. 3a

70178 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45

Fax: 0711 / 24 10 46

Mobil: 0171 / 12 68 215

presse@die-linke-bw.de

DIE LINKE

Der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, ist heute in Strasbourg mit dem Präsidenten des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte, Guido Raimondi, zu politischen Gesprächen zusammengetroffen.
DIE LINKE unterstützt das Bündnis "Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle", in dem 30 Organisationen, darunter neben Attac, OXFAM, ver.di, GEW, Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der Paritätische Wohlfahrtsverband, entschlossenes Handeln gegen Armut und soziale Ausgrenzung fordern und soziale...
Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder am 25. März in Rom wird verkündet, in welche Richtung die EU sich künftig bewegen will. Dazu erklären die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger:
Eine halbe Milliarde Menschen lebt ohne sauberes Wasser. Es ist höchste Zeit für ökologische Gerechtigkeit. Anlässlich des Weltwassertages erklärt Katja Kipping, die Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Katja Kipping und Bernd Riexinger und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, erklären:

Presse

31. Juli 2011 Pressemitteilung, Landesvorstand

S21 – Note Mangelhaft für die Bahn

Argumente zählen nicht – das ist im sogenannten Stress-Test des geplanten Tiefbahnhofs S 21 wieder einmal deutlich geworden. Verspätungen werden nicht abgebaut, der milliardenschwere Tiefbahnhof wird nicht barrierefrei, der... mehr

 
30. Juli 2011 DIE LINKE, Parteivorstand, Position

Klare Absage an Auslandseinsätze

Die LINKE ist Antikriegspartei. Das ist für nicht wenige Menschen neben dem sozialen Profil ein wesentlicher Grund, die LINKE zu wählen. Das ist unstrittig. Nur: Manche innerhalb der Partei würden es gerne im Allgemeinen... mehr

 
29. Juli 2011 Pressemitteilung, DIE LINKE, Landespolitik

Stuttgart 21: Frieden in Stuttgart?

„Es kam wie befürchtet: Die Bahn und die sonstigen S21 Befürworter zeigten sich uneinsichtig bei der Debatte um den sogenannten ‚Stresstest‘. Der geplante Bahnknoten ist nicht einmal in der Lage Verspätungen abzubauen. Selbst die... mehr

 
29. Juli 2011 Pressemitteilung, MdB Ulrich Maurer

Grüne auf dem Abstellgleis

"SMA präsentiert ein Stresstestchen. Der Stresstest ist nicht bestanden", so Ulrich Maurer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE, zur heutigen offiziellen Präsentation des Stresstests zum... mehr

 
29. Juli 2011 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Roosevelt statt Merkel

"Eine Anhebung der US-Schuldenobergrenze ist notwendig und sinnvoll. In den USA wie in Europa gilt jedoch: Wer die Profiteure schont und die Krise über Sozialabbau finanziert, bereitet damit den Nährboden für die nächste... mehr

 
28. Juli 2011 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Michael Schlecht: S21-Stresstest wurde zum Manipulationstest

„Der ‚Stresstest‘ wurde zum Manipulationstest. Ein halbes Jahr hat die Bahn im stillen Kämmerlein vor sich hin gerechnet und so lange manipuliert bis das gewünschte Resultat herauskam“, so Michael Schlecht,... mehr

 
28. Juli 2011 Position, Landesvorstand, Landespolitik

Bernd Riexinger: S21 ist und bleibt ein Milliardengrab und darf nicht gebaut werden.

Lassen wir uns durch Stresstest und andere Querschüsse nicht durch einander bringen. Es gibt heute mehr und nicht weniger Gründe gegen S21 zu sein. Die Bahn hat jahrelang die tatsächliche Entwicklung der Kosten verschwiegen. Die... mehr

 
27. Juli 2011 Position, Landespolitik

Rabiate Partei der Aufsteiger und Parvenüs - "Die neue Landesregierung wage nicht, das Gymnasium anzutasten."

"Die Klassifizierung durch die Schule ist eine legitimierte und wissenschaftlich ausgewiesene soziale Diskriminierung." (Pierre Bourdieu) Die Alternative "länger gemeinsam lernen" ist in Tübingen seit vorgestern tot. 11 Millionen... mehr

 
26. Juli 2011 Position, Landesvorstand

Europa braucht Solidarität

Eine Tübingerin griechischer Herkunft erhielt beim Jahresempfang des Landkreises von Landrat Walter - stellvertretend für 268 Frauen und Männer - die Einbürgerungsurkunde.  Das war ein gutes Signal für Tübingen und auch nach... mehr

 
26. Juli 2011 Pressemitteilung, Landesvorstand, LAG Selbstbestimmte Behindertenpolitik

LINKE fordert Neuanfang in der Behindertenpolitik

DIE LINKE in Baden-Württemberg wendet sich gegen die Absicht der Landesregierung, einen Landesbehindertenbeauftragten zu berufen, ohne die Behinderteninitiativen und -verbände in die Entscheidung einzubeziehen. Damit vergibt die... mehr

 
24. Juli 2011 DIE LINKE, Pressemitteilung

Norwegen: Rechtspopulismus ist Wegbereiter für Hass und Gewalt

Zum Geständnis des norwegischen Attentäters erklärt Sahra Wagenkecht, Stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Das Geständnis und die bisher bekannten Einlassungen des norwegischen Attentäters zeigen ein Weltbild, das... mehr

 
23. Juli 2011 DIE LINKE, Pressemitteilung

Schockiert und fassungslos

Zu der Bluttat in Norwegen erklären Gesine Lötzsch und Klaus Ernst, Vorsitzende der Partei Die LINKE:

Wir sind zutiefst schockiert und fassungslos angesichts der Anschläge in Norwegen und verurteilen diese fürchterliche... mehr

 
23. Juli 2011 Landesvorstand, Pressemitteilung

DIE LINKE begrüßt Ausstieg der Bahnhofsgegner aus den Gesprächen über den Stresstest

DIE LINKE. Baden-Württemberg begrüßt die heutige Ankündigung des Bündnisses der S-21 Gegner aus dem Dialog über den Stresstest auszusteigen. Landessprecherin Sybille Stamm, die DIE LINKE im Aktionsbündnis vertritt, kann... mehr

 
17. Juli 2011 Pressemitteilung, Landesverband, 3. Landesparteitag

Landesparteitag: Neuer Schwung, neue Projekte, neuer Vorstand

Die Südwest-LINKE hat auf ihrem Landesparteitag an diesem Wochenende einen neuen Landesvorstand gewählt. Bei der Wahl in den geschäftsführenden Landesvorstand wurden die bisherigen Mitglieder Bernd Riexinger (90,2 %), Bernhard... mehr

 
16. Juli 2011 Pressemitteilung, Landesverband, 3. Landesparteitag

Südwest-LINKE wählt neuen Landesvorstand

Südwest-LINKE wählt neuen Landesvorstand. Die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands wurden mit gutem Ergebnis wieder gewählt. mehr

 
5. Juli 2011 Pressemitteilung, Landesverband

Stuttgart 21: Heike Hänsel MdB kritisiert Geißlers Äußerungen

Die Tübinger Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel (DIE LINKE) kritisiert die Äußerung von Heiner Geißler am vergangenen Montag anlässlich einer Veranstaltung in Tübingen, wonach Stuttgart 21 sowieso gebaut werde.

„Da hat... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 16 von 17