Zurück zur Startseite

Kontakt & Presseanfragen

Bernhard Strasdeit

Landesgeschäfstführer

DIE LINKE Baden-Württemberg

Marienstr. 3a

70178 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45

Fax: 0711 / 24 10 46

Mobil: 0171 / 12 68 215

presse@die-linke-bw.de

DIE LINKE

Der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, ist heute in Strasbourg mit dem Präsidenten des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte, Guido Raimondi, zu politischen Gesprächen zusammengetroffen.
DIE LINKE unterstützt das Bündnis "Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle", in dem 30 Organisationen, darunter neben Attac, OXFAM, ver.di, GEW, Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der Paritätische Wohlfahrtsverband, entschlossenes Handeln gegen Armut und soziale Ausgrenzung fordern und soziale...
Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder am 25. März in Rom wird verkündet, in welche Richtung die EU sich künftig bewegen will. Dazu erklären die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger:
Eine halbe Milliarde Menschen lebt ohne sauberes Wasser. Es ist höchste Zeit für ökologische Gerechtigkeit. Anlässlich des Weltwassertages erklärt Katja Kipping, die Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Katja Kipping und Bernd Riexinger und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, erklären:

Presse

28. November 2011 Pressemitteilung, Landesvorstand

Südwest-LINKE lehnt S21 weiter ab – Bewegung muss sich neu aufstellen

DIE LINKE Baden-Württemberg ist enttäuscht über das Ergebnis der Volksabstimmung, respektiert jedoch, dass eine Mehrheit der Abstimmenden nicht mit JA gestimmt hat.

DIE LINKE lehnt das Projekt weiterhin ab. Die Milliarden für... mehr

 
27. November 2011 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Kretschmann an der Seite der Reichen

„Winfried Kretschmann, aber auch Cem Özdemir haben auf dem Parteitag der Grünen eine konsequente Besteuerung von Reichen und Vermögenden verhindert. Es ist ein Skandal, dass sich grüne Spitzenpolitiker für die reichsten zwei... mehr

 
24. November 2011 Pressemitteilung, MdB Karin Binder

Karin Binder: Protest gegen Castor-Transport unterstützen

Zum Castor-Transport von Frankreich über Karlsruhe nach Gorleben erklärt Karin Binder, Bundestagsabgeordnete aus Karlsruhe:

Der geplante Transport weiterer elf Castorbehälter aus der französischen Wiederaufarbeitungsanlage La... mehr

 
24. November 2011 Pressemitteilung, Landesvorstand

Quorum darf kein Entscheidungskriterium sein - LINKE kritisiert Ministerpräsident Kretschmann

Die Südwest-LINKE äußert völliges Unverständnis über die Äußerungen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum Bau von Stuttgart 21, falls das nötige Quorum bei der Volksabstimmung nicht erzielt wird.  Sybille Stamm,... mehr

 
23. November 2011 Kommentar, DIE LINKE im Bundestag

»So oder so: Der Widerstand geht weiter«

Stuttgart 21: Ja zum Ausstieg und weiter mit dem Widerstand gegen ein extrem riskantes Machtprojekt

Von Sabine Leidig, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag Am kommenden Sonntag sollen die... mehr

 
22. November 2011 Pressemitteilung, Landesvorstand

DIE LINKE fordert die Umwandlung der Landesverfassungsschutzämter und die Stärkung zivilgesellschaftlicher Projekte gegen Neofaschismus.

Sybille Stamm: Verfassungsschutzbehörden begünstigten rassistische Gewalt - DIE LINKE fordert die Umwandlung der Landesverfassungsschutzämter und die Stärkung zivilgesellschaftlicher Projekte gegen Neofaschismus.  mehr

 
22. November 2011 Dokument, MdB Karin Binder

Bericht - Energiewende-Tagung am 19.11.2011 in Karlsruhe

Bericht - Energiewende-Tagung am 19.11.2011 in Karlsruhe - veranstaltet vom Kommunalpolitischen Forum Baden-Württemberg, der Rosa Luxemburg-Stiftung und Karin Binder, MdB DIE LINKE, Karlsruhe mehr

 
21. November 2011 Pressemitteilung, MdB Karin Binder

Energiewende darf nicht zu Lasten der EnBW-Belegschaft und der Stromkunden gehen

Zum Abschluss der Energiewende-Tagung "EnBW: Vom Atomstromer zum Windmüller?", die am Wochenende in Karlsruhe stattfand, erklärt Karin Binder, Bundestagsabgeordnete aus Karlsruhe und Verbraucherpolitikerin der Fraktion DIE... mehr

 
19. November 2011 DIE LINKE, Parteivorstand, Beschluss

Wir trauern mit den Angehörigen der Opfer – Neofaschismus und Rassismus bekämpfen

Resolution des Parteivorstandes vom 19. November 2011

Wir trauern um Enver Simsek, Abdurrahim Özüdogru, Süleyman Tasköprü, Habil Kiliç, Yunus Turgut, Ismail Yasar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubasik, Halit Yozgat und... mehr

 
15. November 2011 Pressemitteilung, Landespolitik, Landesvorstand

Südwest-LINKE unterstützt Bildungsstreik: Volle Unis, teure Wohnungen: Bildungsstreiks sind nötig

DIE LINKE Baden-Württemberg unterstützt den Bildungsstreik, der am 17. November auch in vielen Städten im Südwesten stattfindet.

"Die Hochschulen leiden unter chronischem Geldmangel. Doch es würden falsche Abhängigkeiten... mehr

 
15. November 2011 Pressemitteilung, DIE LINKE im Bundestag, Landesgruppe

LINKE fordert Verbot der Rüstungsforschung an Hochschulen

Die baden-württembergische Landesgruppe der Bundestagsabgeordneten der LINKEN kritisiert die Rüstungsforschung an den Hochschulen im Land und fordern die Einhaltung der beschlossenen Zivilklauseln.

Die Bundestagsabgeordneten... mehr

 
7. November 2011 Meldung, Landesvorstand, Finanzkrise

Profiteure zur Kasse! - Deutsch-französische Demonstration gegen "Merkozy" in Freiburg

Am Samstag demonstrierten in Freiburg tausend Menschen gegen die Politik von "Merkozy", also Merkel und Sarkozy. Anlaß war der G20-Gipfel der vergangene Woche in Cannes stattfand. Dessen Ergebnis: nichts! Keine... mehr

 
5. November 2011 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Wer streikt, kann etwas erreichen

„Die Beschäftigen der Nahverkehrsbetriebe haben eine deutliche Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen erreicht. Dies war nur möglich mit den Streiks, mit denen die städtischen Arbeitgeber unter Druck gesetzt wurden“, so Michael... mehr

 
1. November 2011 Position, Landesvorstand

Rede von Bernd Riexinger auf occupy-Kundgebung in Stuttgart

Rede von LINKE-Landessprecher Bernd Riexinger auf der occupy-Kundgebung am 15.10.2011 auf dem Stuttgarter Schlossplatz. mehr