Zurück zur Startseite

Kontakt & Presseanfragen

Bernhard Strasdeit

Landesgeschäfstführer

DIE LINKE Baden-Württemberg

Marienstr. 3a

70178 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45

Fax: 0711 / 24 10 46

Mobil: 0171 / 12 68 215

presse@die-linke-bw.de

DIE LINKE

Zu dem heute verabschiedeten 15. Entwicklungspolitischen Bericht der Bundesregierung erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zu den Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM), demnach in diesem Jahr bislang 1089 Menschen im Mittelmeer ums Leben gekommen sind, äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
Am 25. April trafen sich der Präsident des Europäischen Gerichtshofs, Koen Lenaerts, und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, in Luxemburg zu politischen Gesprächen. Dabei diskutierten sie über die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, die Lage und Gefährdungen in der...
Rund 20 Millionen Menschen im Jemen, Südsudan, Somalia und in Nigeria droht den Vereinten Nationen (UN) zufolge der Hungertod, sollte die internationale Gemeinschaft keine größere Hilfsaktion ins Leben rufen. Anlässlich der heutigen Geberkonferenz für den Jemen erklärt Matthias Höhn,...
Zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich äußert sich der Präsident der Europäischen Linken (EL), Gregor Gysi:

Presse

28. September 2012 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

UmFairteilen! 30-prozentige Vermögensabgabe für Millionäre und Milliardäre

„Wir brauchen eine einmalige Vermögensabgabe in Höhe von 30 Prozent“, so Michael Schlecht, baden-württembergischer Bundestagsabgeordneter der Partei DIE LINKE.

Michael Schlecht weiter: „Mit dem Fiskalpakt wird jetzt die... mehr

 
27. September 2012 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Landeshaushalt muss durch höhere Einnahmen saniert werden

"Die grün-rote Landesregierung wird niemals einen sozial-ökologischen Haushalt aufstellen können, solange sich die Einnahmen nicht deutlich erhöhen", kritisiert Michael Schlecht,... mehr

 
24. September 2012 Pressemitteilung, Landesvorstand

LINKE unterstützt DGB-Kritik an Landesregierung

"DIE LINKE begrüßt die Ankündigung des baden-württembergischen DGB-Vorsitzenden Nikolaus Landgraf, Proteste gegen die Kürzung der Einkommen von Beamten durch die Landesregierung zu organisieren", so Michael Schlecht,... mehr

 
24. September 2012 Meldung

Alexis Tsipras: Die griechische Linke sendet euch einen herzlichen Gruß!

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen!

Die griechische Linke sendet euch einen herzlichen Gruß! Wie ihr wisst, verläuft in unserem Land die erste Front eines Krieges. Des Krieges, den das Kapital, die... mehr

 
23. September 2012 Meldung, LAG Frieden

Friedenspolitischer Ratschlag kritisiert Rüstungsgespräche zwischen Hollande und Merkel

Der landesweite friedenspolitische Ratschlag der Landesarbeitsgemeinschaft Frieden der LINKEN tagte am Samstag, 22. September 2012 in Karlsruhe mit über 40 Teilnehmer/innen, darunter die Bundestagsabgeordneten Karin Binder... mehr

 
21. September 2012 Pressemitteilung, MdB Annette Groth

Keine irreführenden Werbekampagnen der Bundeswehr!

„Bundeswehreinsätze sind kein Abenteuerurlaub“ erklärt Annette Groth, Bundestagsabgeordnete aus Pforzheim und menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zu der... mehr

 
19. September 2012 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Landesregierung will Gehaltskürzungen - LINKE will Reichensteuer

„In den nächsten beiden Jahren sollen die Gehälter der Beamten nur noch um jeweils 1,5 Prozent erhöht werden. In Anbetracht von einer mindestens zweiprozentigen Inflationsrate bedeutet das weitere reale... mehr

 
18. September 2012 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Reichtumsbericht: Endlich UmFAIRteilen!

Zum Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung erklärt die Tübinger Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel (DIE LINKE):

Zehn Prozent der Deutschen gehören 53 Prozent des Vermögens, 1998 waren es nur 45 Prozent. Die ärmere... mehr

 
18. September 2012 Pressemitteilung, Landesvorstand

Nach Ankündigung der Fessenheim-Stilllegung: Wann schaltet Grün-Rot in BW das erste AKW ab

Zur angekündigten Abschaltung des AKW Fessenheim erklären Gregor Mohlberg und Dirk Spöri (beide Freiburg) vom Landesvorstand der LINKEN Baden-Württemberg:

"Endlich soll Fessenheim abgeschaltet werden. Fessenheim bleibt mit... mehr

 
17. September 2012 Pressemitteilung, Landesverband

DIE LINKE fordert Unterstützung ehemaliger Schlecker-Frauen durch regionale Wirtschaftsförderung

„Die Politik hat den Schlecker-Frauen kein Sicherungsnetz aufgespannt, nun packen SIE ihre Zukunft selbst an“, kommentiert Christoph Ozasek, Sprecher der Gruppe DIE LINKE in der ... mehr

 
17. September 2012 Pressemitteilung

22.9.2012 - Friedenspolitischer Ratschlag in Karlsruhe

Am Samstag, 22. September 2012, veranstaltet DIE LINKE einen "Landesweiten Friedenspolitischen Ratschlag" - Themen sind u.a. Rüstungsforschung an Hochschulen, Widerstand gegen Krieg und Militarisierung von Politik und... mehr

 
12. September 2012 Pressemitteilung, MdB Karin Binder

Karin Binder: Europäischer Sozialpakt statt Ausweitung der Bankenmacht

"Wieder einmal muss das Bundesverfassungsgericht schwerwiegende politische Fehler der Regierung korrigieren und auch dem Parlament auf die Sprünge helfen. Der Bundestag darf sich nicht aus der Verantwortung stehlen und Rechte an... mehr

 
12. September 2012 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Heike Hänsel: Zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu ESM und Fiskalpakt

Das Bundesverfassungsgericht hat mit seiner heutigen Entscheidung einerseits die Beteiligungsrechte des Deutschen Bundestages bezüglich des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) ausdrücklich gestärkt. Es gibt keinerlei... mehr

 
12. September 2012 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

Land will auf Kosten der Kommunen sparen

„Die grün-rote Landesregierung will sparen und greift dabei den Kommunen in die Taschen.“ kritisiert der Sindelfinger Stadtrat und Bundestagsabgeordnete Richard Pitterle die Pläne des Landes, sich aus dem... mehr

 
11. September 2012 Pressemitteilung, Landesvorstand

Wohnungsnot in Baden-Württemberg - Landes- und Bundesregierung haben immer noch nicht verstanden!

"Landesregierung tut zu viel wenig für den sozialen Wohnungsbau. Nils Schmidt hat leider immer noch nicht verstanden, dass er jetzt handeln muss. Weit über 400.000 Sozialwohnungen fehlen nach einer neuen Studie in... mehr

 
11. September 2012 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Grün-Rotes Sparpaket ist eine Katastrophe für die Kommunen

"Landesfinanzminister Schmid fährt die Städte und Gemeinden weiter vor die Wand", kritisiert Michael Schlecht, baden-württembergischer Abgeordneter der LINKEN.

Schlecht weiter: "Wie sollen die Kommunen in Baden-Württemberg ihren... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 16 von 18