Zurück zur Startseite

Kontakt & Presseanfragen

Bernhard Strasdeit

Landesgeschäfstführer

DIE LINKE Baden-Württemberg

Marienstr. 3a

70178 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45

Fax: 0711 / 24 10 46

Mobil: 0171 / 12 68 215

presse@die-linke-bw.de

DIE LINKE

Der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, ist heute in Strasbourg mit dem Präsidenten des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte, Guido Raimondi, zu politischen Gesprächen zusammengetroffen.
DIE LINKE unterstützt das Bündnis "Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle", in dem 30 Organisationen, darunter neben Attac, OXFAM, ver.di, GEW, Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der Paritätische Wohlfahrtsverband, entschlossenes Handeln gegen Armut und soziale Ausgrenzung fordern und soziale...
Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder am 25. März in Rom wird verkündet, in welche Richtung die EU sich künftig bewegen will. Dazu erklären die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger:
Eine halbe Milliarde Menschen lebt ohne sauberes Wasser. Es ist höchste Zeit für ökologische Gerechtigkeit. Anlässlich des Weltwassertages erklärt Katja Kipping, die Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Katja Kipping und Bernd Riexinger und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, erklären:

Presse

28. Februar 2013 Rede, Landesverband, MdB Heike Hänsel

Solidaritätsadresse zum Warnstreik bei Coca-Cola

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

für Euren heutigen Warnstreik sende ich Euch meine solidarischen Grüße aus Berlin!

Eure Forderungen nach 6% mehr Lohn, nach einem Tarifvertrag mit Beschäftigungssicherung und einer Begrenzung... mehr

 
26. Februar 2013 Pressemitteilung, LAG Bildungspolitik, Landesvorstand

DIE LINKE unterstützt Lehrer Warnstreik - Angestellte dürfen keine Lehrer zweiter Klasse bleiben

DIE LINKE unterstützt den landesweiten Warnstreik der GEW am 1. März in Stuttgart. "Angestellte Lehrer dürfen nicht länger wie Beschäftigte zweiter Klasse behandelt werden", fordert Edmond Jäger vom Landesvorstand der LINKEN. Die... mehr

 
24. Februar 2013 Pressemitteilung, Landesverband

Linke Stadträtin wehrt sich gegen Bespitzelung

Aus einem Schreiben des Landesamtes für Verfassungsschutz vom 19. Februar geht hervor, dass in Tübingen nicht nur der langjährige Stadt- und Kreisrat Gerhard Bialas vom Verfassungsschutz beobachtet wird, sondern auch die... mehr

 
22. Februar 2013 Position, MdB Heike Hänsel

S21: Bitte alle aussteigen!

Das Projekt Stuttgart21 wird für seine Befürworter in Bund, Land und bei der Bahn immer mehr zu einem Debakel und steht nun hoffentlich bald endgültig vor dem Aus. Immer neue Zahlentricksereien vonseiten der Bahn treten... mehr

 
21. Februar 2013 Pressemitteilung, MdB Karin Binder

Karin Binder (MdB) ruft zur Teilnahme an der Demonstration gegen den Nazi-Aufmarsch in Pforzheim am 23. Februar auf

Alle Jahre wieder marschieren am 23. Februar Neonazis in Pforzheim auf, so auch am kommenden Samstag. Sie nehmen das Datum der Zerstörung Pforzheims im Zweiten Weltkrieg zum Anlass, um ihre braunen Parolen zu verbreiten. "Das... mehr

 
20. Februar 2013 Landesverband, Pressemitteilung

Fördern statt weiter kürzen

"Wenn der neue Kultusminister Andreas Stoch das Sitzenbleiben abschaffen will, muss er sagen, wie das umgesetzt werden kann", fordert Marta Aparicio, Mitglied im geschäftsführenden Landesvorstand der LINKEN Baden-Württemberg.... mehr

 
19. Februar 2013 Pressemitteilung, Landesverband, MdB Michael Schlecht

SPD für Reallohnverluste im Öffentlichen Dienst

„Zocker-Banken werden im Eilverfahren Milliarden Euro zur Verfügung gestellt, doch den Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder werden Reallohnverluste zugemutet. Die SPD, deren Minister auf... mehr

 
19. Februar 2013 Pressemitteilung, Landesverband, Stuttgart 21, MdB Michael Schlecht

Frau Merkel: Beenden Sie Stuttgart 21 JETZT!

„Bundeskanzlerin Merkel will bei Stuttgart 21 trotz milliardenschwerer Mehrkosten weiterbauen lassen, auf Teufel komm raus. Damit macht sie sich mitschuldig an der Verpulverung von Milliarden... mehr

 
19. Februar 2013 Pressemitteilung, Landesverband

Rüstungsexport verbieten! Gewissenlose Exportpolitik bringt Profite für Deutsche Rüstungsindustrie

„Deutsche Rüstungsunternehmen, darunter viele mit Standorten in Baden-Württemberg, verkaufen immer ungenierter ihre todbringenden Produkte in alle Welt. Dass Deutschland, im Gegensatz zum globalen Trend,... mehr

 
18. Februar 2013 Pressemitteilung, Landesverband, MdB Michael Schlecht

Lohnerhöhungen im öffentlichen Dienst: Kein Grund für Bescheidenheit

„Es gibt keinen Grund für Bescheidenheit bei den Lohnforderungen. Preisbereinigt liegen die Löhne immer noch unter dem Niveau von 2000. 6,5 Prozent Lohnforderung im öffentlichen Dienst sind nur ein ... mehr

 
15. Februar 2013 Meldung, Landesvorstand

Vor zehn Jahren: Millionen demonstrierten gegen Krieg

Vor zehn Jahren - am 15. Februar 2003 - demonstrierten über 10 Millionen Menschen gegen den drohenden Irak-Krieg. Landesvorstandsmitglied Dirk Spöri erinnert daran. In Berlin waren über 500.000 Menschen auf der Straße, aber... mehr

 
13. Februar 2013 Pressemitteilung, Landespolitik, Landesvorstand

Landesregierung opfert Gesundheit für Renditeziele

"Die drohenden Einsparungen und der geplante Stellenabbau an den Unikliniken in Baden-Württemberg sind eine Gefährdung für die Gesundheit der Patienten und eine große Belastung für die Angestellten", so Sybille Stamm,... mehr

 
10. Februar 2013 Meldung, Landesvorstand

LINKE unterstützt Proteste gegen Naziaufmärsche in Mannheim und Pforzheim

DIE LINKE ruft zur Teilnahme an den Protesten gegen die Nazi-Aufmärsche am 16. Februar in Mannheim und am 23. Februar in Pforzheim auf.

"Nazi-Aufmärsche sind gefährlich. Sie stacheln zu Gewalt und Einschüchterung an. Deshalb... mehr

 
8. Februar 2013 Pressemitteilung, Landesverband, MdB Richard Pitterle

LBBW soll Realwirtschaft finanzieren - Zockerei der Banken verbieten!

"Die Banken, gerade die öffentliche LBBW, sollen sich auf die Finanzierung der Realwirtschaft beschränken," sagte der Sindelfinger Bundestagsabgeordnete und Finanz- und Steuerexperte Richard Pitterle zu dem vom ... mehr

 
7. Februar 2013 Pressemitteilung, Landesvorstand

LINKE verurteilt Angriff auf Pressefreiheit

Zur Polizeirazzia bei einem Freiburger Fotografen erklärt Dirk Spöri, Mitglied im geschäftsführenden Landesvorstand:

"DIE LINKE kritisiert scharf die Razzia in der Wohnung eines Freiburger Fotografen und freien Journalisten am... mehr

 
5. Februar 2013 Pressemitteilung, Landespolitik, Landesverband

S21 vor dem Fall - K21 angehen!

"Stuttgart 21 steht kurz vor dem Fall, das muss man jetzt auch in Berlin einsehen. Inkompetente Planung, Kostenexplosion und zweifelhafter Nutzen können nicht länger kaschiert und zugekleistert werden", so Michael Schlecht,... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 16 von 20