Zurück zur Startseite

Kontakt & Presseanfragen

Bernhard Strasdeit

Landesgeschäfstführer

DIE LINKE Baden-Württemberg

Marienstr. 3a

70178 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45

Fax: 0711 / 24 10 46

Mobil: 0171 / 12 68 215

presse@die-linke-bw.de

DIE LINKE

Zu den heute vorgestellten Untersuchungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft zur privaten Altersvorsorge erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder am 25. März in Rom wird verkündet, in welche Richtung die EU sich künftig bewegen will. Dazu erklären die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger:
Eine halbe Milliarde Menschen lebt ohne sauberes Wasser. Es ist höchste Zeit für ökologische Gerechtigkeit. Anlässlich des Weltwassertages erklärt Katja Kipping, die Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Katja Kipping und Bernd Riexinger und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, erklären:
Die so genannten "Fünf Wirtschaftsweisen" haben heute ihr Jahresgutachten vorgelegt. Darin verteidigen sie die massiven Handelsüberschüsse Deutschlands. "Die Fünf Wirtschaftsweisen sind der personifizierte Wirtschafts-Anachronismus", kritisiert Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE.

Presse

31. Juli 2013 Pressemitteilung, MdB Karin Binder

Freiheit für Bradley Manning

„Bradley Manning ist kein Verbrecher. Der Schuldspruch gegen den Whistleblower Bradley Manning widerspricht jeglichem demokratischen Verständnis. Bereits die Inhaftierung mit Erniedrigung und Folterung des ehemaligen US-Soldaten... mehr

 
30. Juli 2013 Kommentar, MdB Michael Schlecht

Frankreich: Agenda 2020 oder Aufstand gegen Merkel

Merkels Kürzungsdiktat hat in der Eurozone zu einem Schwelbrand geführt. Inzwischen hat sich die Rezession nach Frankreich durchgefressen: Rekordarbeitslosigkeit, Wachstumsschwäche und steigende Defizite im Außenhandel... mehr

 
26. Juli 2013 Pressemitteilung, Landesverband, MdB Karin Binder

DIE LINKE unterstützt NSA-Aktionstag in Karlsruhe, Freiburg, Tübingen und anderen Städten

Die Bundestagsabgeordnete Karin Binder unterstützt zusammen mit dem Landesverband der LINKEN den morgigen internationalen Aktionstag und die dazu stattfindende Demonstration in Karlsruhe und anderswo:

„STOP WATCHING US. PRISM... mehr

 
24. Juli 2013 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

DIE LINKE fordert Feststellungsklage gegen S21

"Wenn Ministerpräsident Kretschmann eine Feststellungsklage gegen die Deutsche Bahn weiter ablehnt, riskiert er weitere Millionenkosten für  die Steuerzahler in Baden-Württemberg", kritisiert Michael Schlecht,... mehr

 
24. Juli 2013 Pressemitteilung, Landesvorstand

#StopWatchingUs-Aktionen am 27. Juli:

Überwachung sofort beenden, Geheimdienste auflösen!

DIE LINKE Baden-Württemberg ruft zur Teilnahme an den Aktionen in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Heidenheim, Mannheim, Tübingen und anderen Städten im Rahmen des weltweiten... mehr

 
22. Juli 2013 Pressemitteilung, Landesvorstand

Grün-Rotes Streichkonzert an Musikhochschulen absagen!

Nachdem die Landesregierung bereits die Schulen mit eintausend gestrichenen Lehrerstellen geschwächt hat und die Streichung weiterer 10.600 Lehrerstellen vorgesehen ist, bedroht Grün-Rot nun die Musikhochschulen im Land. Das... mehr

 
20. Juli 2013 Meldung, Landesverband

Solidarität mit den streikenden Beschäftigten im Einzelhandel

Freitag ist Streiktag bei den verdi-Verkäuferinnen in Stuttgart. Im Kampf gegen Dumpinglöhne und für einen guten Tarifvertrag mit höheren Löhnen solidarisierte sich der Parteivorsitzende Bernd Riexinger am 19. Juli mit den... mehr

 
19. Juli 2013 Meldung, Bundestagswahl 2013

Riexinger Sommertour Teil I im Südwesten

Am 14. Juli startete die Sommertour Teil 1 von Bernd Riexinger in Baden- Würrtemberg. Erste Station war das LINKE-Sommerfest in Leonberg. Heutige Station ist Öhringen (Hohenlohekreis): bei einer Verteilaktion zum Schichtwechsel... mehr

 
17. Juli 2013 Pressemitteilung, Landespolitik, Bundestagswahl 2013

Mietpreisbremse von Grünen und SPD ist Täuschung

Die Steigerung bei Neuvermietungen auf zehn oder 15 Prozent begrenzen zu wollen, hat mit einer Bremse nichts zu tun. Das ist eine glatte Täuschung" kommentiert Michael Schlecht die Vorschläge des baden-württembergischen... mehr

 
16. Juli 2013 Pressemitteilung, Landesvorstand

Riexinger besucht am Freitag VerkäuferInnen in Stuttgart

Bernd Riexinger spricht am Freitag, 19. Juli, ab 11 Uhr in der Stuttgarter Fußgängerzone mit Beschäftigten im Einzelhandel; Freitag, 13 Uhr: Redebeitrag auf dem Rothebühlplatz / Ecke Königstraße

DIE LINKE unterstützt die... mehr

 
9. Juli 2013 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Michael Schlecht, Bundestagswahl 2013

Schmid bestellt - Rechnungshof liefert

"Was wir hier sehen, ist schlicht und ergreifend die Fortsetzung des Wahlbetruges von Grünen und SPD und ein bitterer Vorgeschmack auf das, was uns nach den Bundestagswahlen erwartet. Die angebliche Notwendigkeit zur Streichung... mehr

 
8. Juli 2013 Landespolitik, Pressemitteilung, LAG Bildungspolitik, Landesvorstand

LINKE unterstützt GEW-Bildungsproteste am Mittwoch

Die LINKE spricht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), die am 10.7. in Stuttgart gegen die Kürzungen von Grün-Rot demonstriert, ihre Solidarität aus. Die GEW protestiert zurecht gegen die Streichung von 11.600... mehr

 
4. Juli 2013 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

LINKE beteiligt sich an Menschenkette gegen Rechts

DIE LINKE Baden-Württemberg unterstützt landesweit die Menschenkette gegen Rechts am Samstag, 6. Juli 2013, die von einem breiten Bündnis aus Gewerkschaften, Initiativen und Parteien organisiert wird. Dazu erklärt Heike Hänsel... mehr

 
3. Juli 2013 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Erzwungene Landung von Präsident Morales ist Angriff auf das Völkerrecht

“Die erzwungene Landung des Flugzeugs des bolivianischen Präsidenten Evo Morales ist ein massiver Angriff auf das Völkerrecht”, erklärt Heike Hänsel, entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der... mehr

 
2. Juli 2013 Kommentar, MdB Michael Schlecht

Grüne und SPD brechen Wahlversprechen – siehe Baden-Württemberg

Bestimmten Forderungen, die SPD und Grüne im Wahlkampf zur Bundestagswahl verkünden, kann man nur zustimmen – auch wenn sie häufig hinter den Forderungen der Linken zurückbleiben. Zum Beispiel wollen sie Leiharbeit und... mehr