Zurück zur Startseite

Kontakt & Presseanfragen

Bernhard Strasdeit

Landesgeschäfstführer

DIE LINKE Baden-Württemberg

Marienstr. 3a

70178 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45

Fax: 0711 / 24 10 46

Mobil: 0171 / 12 68 215

presse@die-linke-bw.de

DIE LINKE

Zu den heute vorgestellten Untersuchungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft zur privaten Altersvorsorge erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder am 25. März in Rom wird verkündet, in welche Richtung die EU sich künftig bewegen will. Dazu erklären die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger:
Eine halbe Milliarde Menschen lebt ohne sauberes Wasser. Es ist höchste Zeit für ökologische Gerechtigkeit. Anlässlich des Weltwassertages erklärt Katja Kipping, die Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Katja Kipping und Bernd Riexinger und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, erklären:
Die so genannten "Fünf Wirtschaftsweisen" haben heute ihr Jahresgutachten vorgelegt. Darin verteidigen sie die massiven Handelsüberschüsse Deutschlands. "Die Fünf Wirtschaftsweisen sind der personifizierte Wirtschafts-Anachronismus", kritisiert Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE.

Presse

28. März 2013 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

S21 - juristische Prüfung ist sinnvoll

"Die Strafanzeige gegen Bahnchef Grube und mehrere Aufsichtsräte wegen des Verdachts der Untreue und des Betruges ist notwendig unterstützenswert. Die Ermittlungen werden dazu beitragen mehr Transparenz... mehr

 
26. März 2013 Pressemitteilung, Landesvorstand

Linke beteiligt sich an Ostermärschen 2013 in Baden-Württemberg

Ostermärsche 2013

=================

DIE LINKE Baden-Württemberg ruft zur Teilnahme an den Ostermärschen für Frieden und Abrüstung auf. In vielen Städten finden wie auch in den vergangenen Jahren Demonstrationen der... mehr

 
22. März 2013 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Stopp Rentenkürzung im Westen

„Den Rentnerinnen und Rentner im Westen droht dieses Jahr eine Rentenkürzung. Alles wird teurer, Mieten, Strom, Butter und Eier, aber die Renten werden skandalöser Weise ein weiteres mal beschnitten,“ so Michael... mehr

 
21. März 2013 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Grünen-SPD-Klatsche für Beamte, vor allem Lehrer

„Die verzögerte Übernahme der Gehaltsanpassung um bis zu zwölf Monate ist eine Klatsche für die beamteten Staatsdiener, vor allem für die Lehrer. Sie sollen ein Sonderopfer bringen um den Landeshaushalt zu sanieren. Dabei... mehr

 
20. März 2013 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

10. Jahrestag des Irak-Kriegs: Krieg wurde mit Lügen vorbereitet

"Trotz weltweiter und millionenfacher Proteste begann am 20. März 2003 die sogenannte ,Koalition der Willigen' unter Führung der USA den völkerrechtswidrigen Angriff auf den Irak. Es war nur der Endpunkt eines langen Krieges, der... mehr

 
19. März 2013 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

Schlecker-Vergleich ist ein Schlag ins Gesicht tausender ehemaliger Mitarbeiterinnen

"Wenn man sich vor Augen führt, wieviel Leid die Schlecker-Pleite bei tausenden Familien der Entlassenen verursacht hat, dann ist der Vergleich ein Schlag ins Gesicht der damaligen Mitarbeiterinnen", sagt der... mehr

 
16. März 2013 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

Ausbau Steuerfahndung – mehr bringt mehr

„Der von der Landesregierung geplante Verschiebebahnhof zwischen Innen- und Außendienst löst nicht die viel zu langen Prüfungsintervalle in Baden-Württemberg und würde nur zu neuen Arbeitsstaus im Innendienst der... mehr

 
14. März 2013 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

LINKE fordert Agenda Sozial statt Agenda 2010

Am heutigen 14. März 2013 jährt sich zum zehnten Mal die Regierungserklärung von Bundeskanzler Gerhard Schröder, mit der die damalige rot-grüne Bundesregierung ihre „Agenda 2010“ einläutete und einen massiven Abbau sozialer... mehr

 
7. März 2013 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

Verkäuferinnen sind mehr wert!

 „33,7 Prozent der mehrheitlich weiblich Beschäftigten des Einzelhandels arbeiten in Baden-Württemberg unterhalb der offiziellen Niedriglohngrenze von 10,36 Euro. DIE LINKE unterstützt daher die Beschäftigten in... mehr

 
6. März 2013 Pressemeldung, MdB Michael Schlecht

Angebot auf den Tisch: 6,5 Prozent, 12 Monate Laufzeit

“Stufenmodelle, wie sie dem Verhandlungsführer der Länder Jens Bullerjahn vorschweben, sind Mist. Hier wird nur die tatsächliche Lohnentwicklung verschleiert. Ich hoffe die Kolleginnen und Kollegen können genug Druck mit ihren... mehr

 
5. März 2013 Pressemitteilung, Stuttgart 21, MdB Michael Schlecht

Die Grünen hängen bei S21 mit am LÜGENfänger!

„Auch Grüne sind kreativ im Umgang mit der Wahrheit bei Stuttgart 21,“ so Michael Schlecht, Spitzenkandidat der Partei DIE LINKE für die Bundestagswahl in Baden-Württemberg.

„Seit Mai 2011 ist der... mehr

 
5. März 2013 Rede, Landespolitik, Stuttgart 21, MdB Heike Hänsel

Rede von Heike Hänsel MdB auf der 163. Montagsdemo gegen Stuttgart 21

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

wir sind nun an einem historischen Punkt angelangt nach mehr als 4 Jahren aktiven Widerstands gegen das wahnsinnige Milliardengrab Stuttgart 21! Morgen, dem 5. März, will der Aufsichtsrat... mehr

 
4. März 2013 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Michael Schlecht

Tarifverhandlungen im ÖD der Länder: Ein verhandlungsfähiges Angebot muss auf den Tisch!

„Soweit sind wir schon gekommen: Die Kolleginnen und Kollegen im öffentlichen Dienst der Länder müssen dafür streiken, dass die Arbeitgeber überhaupt ein Angebot vorlegen! Denn auch ... mehr

 
2. März 2013 Pressemitteilung, Landesvorstand

Neonazis verletzen Göppinger Bundestagskandidaten der LINKEN

Neonazis verletzen Göppinger Bundestagskandidaten der LINKEN

Am 2. März haben Rechtsradikale während und nach der Aktion "Roter Teppich für Toleranz" des Bündnisses "Kreis Göppingen Nazifrei" drei Menschen angegriffen. Zwei... mehr