Zurück zur Startseite

Kontakt & Presseanfragen

Bernhard Strasdeit

Landesgeschäfstführer

DIE LINKE Baden-Württemberg

Marienstr. 3a

70178 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45

Fax: 0711 / 24 10 46

Mobil: 0171 / 12 68 215

presse@die-linke-bw.de

DIE LINKE

Zu den heute vorgestellten Untersuchungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft zur privaten Altersvorsorge erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder am 25. März in Rom wird verkündet, in welche Richtung die EU sich künftig bewegen will. Dazu erklären die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger:
Eine halbe Milliarde Menschen lebt ohne sauberes Wasser. Es ist höchste Zeit für ökologische Gerechtigkeit. Anlässlich des Weltwassertages erklärt Katja Kipping, die Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Katja Kipping und Bernd Riexinger und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, erklären:
Die so genannten "Fünf Wirtschaftsweisen" haben heute ihr Jahresgutachten vorgelegt. Darin verteidigen sie die massiven Handelsüberschüsse Deutschlands. "Die Fünf Wirtschaftsweisen sind der personifizierte Wirtschafts-Anachronismus", kritisiert Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE.

Presse

30. September 2014 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Eurokrise holt langsam Baden-Württemberg ein

“Auf dem Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg wird es langsam kritisch. Die Arbeitslosigkeit ist zum Vorjahresmonat sogar gestiegen. Über 400.000 Menschen sind in Baden-Württemberg arbeitssuchend” kommentierte Michael Schlecht... mehr

 
30. September 2014 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Michael Schlecht: Reiche besteuern -- Mehr Geld für die Pflege

"Wenn 20.000 Stellen in der stationären Altenpflege in Baden-Württembergfehlen, dann ist das eine Schande fürs Musterländle", so Michael Schlecht,wirtschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Deutschen Bundestag.... mehr

 
26. September 2014 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Beobachtungsdelegation an türkisch-syrische Grenze: Zehntausende auf der Flucht, Gefahr eines weiteren IS-Massakers in der Region Kobanê

Heike Hänsel, Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE und Vorsitzende des Unterausschusses für die Vereinten Nationen, beteiligt sich an einer Beobachtungsdelegation an der türkisch-syrischen Grenze. Medienberichten zufolge... mehr

 
25. September 2014 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Massenentlassung des Werbeverlages TIP ist unverantwortbar

„Die angekündigte Massenentlassung bei TIP ist unverantwortbar und trifft insbesondere Geringverdiener. Allein aus dem Raum Heilbronn sind 22.500 betroffen. Viele der Zustellerinnen und Zusteller sind Schüler, Studierende und... mehr

 
19. September 2014 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Hänsel kritisiert Grünen-Zustimmung zu Asylrechtsverschärfung

„Für ein paar kleine Verbesserungen hat Ministerpräsident Kretschmann einer weiteren Verstümmelung des Asylrechts zugestimmt. Das worauf sich die baden-württembergischen Grünen eingelassen haben, ist kein Kompromiss, sondern... mehr

 
19. September 2014 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Karin Binder

Scharfe Kritik an Asylreformzustimmung - Grüne Abkehr vom "Primat des Schutzgedankens für Flüchtlinge"

"Im Bundesrat steht die Mehrheit für die geplante Asylrechtsreform der Bundesregierung. Das grün-rot regierte Baden-Württemberg wird der Reform leider zustimmen. Damit stehen die Grünen mit ihrer Asylpolitik vor einem... mehr