Zurück zur Startseite

Kontakt & Presseanfragen

Bernhard Strasdeit

Landesgeschäfstführer

DIE LINKE Baden-Württemberg

Marienstr. 3a

70178 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45

Fax: 0711 / 24 10 46

Mobil: 0171 / 12 68 215

presse@die-linke-bw.de

DIE LINKE

Presse

28. Juni 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Mindestlohn steigt um 34 Cent brutto

Der gesetzliche Mindestlohn steigt von 8,50 Euro auf 8,84 brutto in der Stunde. Das ist wirklich ein schlechter Witz, erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE.

Unter 12 Euro pro Stunde schützt der Mindestlohn... mehr

 
27. Juni 2016 Rede, Landesvorstand, 5. Landesparteitag

Rede von Landessprecherin Heidi Scharf

 mehr

 
26. Juni 2016 Pressemitteilung, 5. Landesparteitag

Landesparteitag DIE LINKE: Landesvorstand neu gewählt bzw. wiedergewählt

Die 160 anwesenden Delegierten des Landesverbands Baden-Württemberg der Partei DIE LINKE haben heute beim Landesparteitag in Stuttgart den Landesvorstand neu gewählt.

Der Vorstand setzt sich aus dem geschäftsführenden und aus... mehr

 
26. Juni 2016 Pressemitteilung, Landesvorstand, 5. Landesparteitag, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Landesparteitag: DIE LINKE tritt für gesellschaftliche Gerechtigkeit ein

Forderungen: Mindestlohn 12 Euro, Mindestrente 1050 Euro, mehr Personal in Bildung, Gesundheit und Pflege

Stuttgart, den 25. Juni 2016: DIE LINKE. Baden-Württemberg tritt auch weiterhin für gesellschaftliche Gerechtigkeit im... mehr

 
21. Juni 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg!

Am 22. Juni 1941 überfiel die faschistische deutsche Wehrmacht die Sowjetunion, überzog sie mit einem barbarischen Vernichtungskrieg. Anlässlich des morgigen 75. Jahrestages gedenken die Vorsitzenden von Partei und... mehr

 
16. Juni 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Torschlusspanik bei der Reform der Erbschaftsteuer

Nachdem die Bundesregierung sich nicht auf eine Reform der Erbschaftsteuer einigen konnte, wollen SPD-Chef Gabriel und CSU-Chef Seehofer heute mit Bundesfinanzminister Schäuble (CDU) einen Kompromiss aushandeln. Scheitert dies,... mehr

 
15. Juni 2016 Pressemitteilung, Landesvorstand, MdB Michael Schlecht

Nach Kefer-Rücktritt: Verkehrsminister Hermann muss Beamten-Mikado um S21-Ausstieg beenden!

MdB Michael Schlecht: Chance zu inhaltlichem Neuanfang bei der Bahn nutzen!

Nach dem Rücktritt von DB-Technik-Vorstand Volker Kefer fordert DIE LINKE Baden-Württemberg, dass Landesverkehrsminister Winfried Hermann das... mehr

 
14. Juni 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Renteneintrittsalter: Realitätsferne Debatte

Natürlich kann man das Renteneintrittsalter immer höher schrauben und damit die Personengruppe der Rentner einfach abschaffen – vom Betrieb direkt ins Grab. Damit wären alle lästigen Diskussionen über das Rentenniveau automatisch... mehr

 
13. Juni 2016 Pressemitteilung, Landesverband

Bluttat in Orlando - Trauer und Solidarität

Bei der schwersten Schießerei der US-Geschichte hat ein Angreifer am Sonntag 50 Besucher des Nachtclub "Pulse" im US-Bundesstaat Florida getötet und 53 weitere verletzt.

Die Arbeitsgemeinschaft queer DIE LINKE Baden-Württemberg... mehr

 
13. Juni 2016 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht, Landespolitik

MdB Michael Schlecht: Verbot der Mischfinanzierung respektieren – auch bei Stuttgart 21!

Am kommenden Dienstag, 14.6.2016 verhandelt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über die Mischfinanzierung von Stuttgart 21. MdB Michael Schlecht vergleicht die Mischfinanzierung mit dem Bestechungsskandal bei der FIFA. Er... mehr

 
10. Juni 2016 Pressemitteilung, Parteivorstand

"Tag der Bundeswehr" - kein Grund zum Feiern. DIE LINKE unterstützt Proteste

Die Bundeswehr feiert am 11. Juni 2016 an 16 Standorten den "Tag der Bundeswehr". Dazu erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

"Diese Waffenschauen und öffentliche Werbung für die Bundeswehr... mehr

 
10. Juni 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

80-Cent-Jobs für Geflüchtete sind schäbiger als schäbig

Bundesarbeitsministerin Nahles will mit dem Integrationsgesetz für Geflüchtete 100.000 neue Arbeitsgelegenheiten schaffen, laut Medienberichten den Betroffenen generell aber nur 80 Cent pro Arbeitsstunde zahlen. Dazu erklärt... mehr

 
9. Juni 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Anstehende Mindestlohnerhöhung für Kurskorrektur gegen Altersarmut nutzen

Die Arbeitgeber machen vor der Entscheidung über die Erhöhung des Mindestlohns Stimmung gegen die Beschäftigten und gönnen ihnen nicht die Butter auf dem Brot. Statt Geiz ist Geil-Mentalität brauchen wir einen Mindestlohn der... mehr

 
9. Juni 2016 Pressemitteilung, Landesvorstand

DIE LINKE ruft zu Protesten auf: „Kein Tag der Bundeswehr!“

Fünf Mahnwachen für Friedenspolitik statt Krieg: Samstag, 11.6., Stetten am kalten Markt

Am kommenden Samstag, 11. Juni, protestiert DIE LINKE zusammen mit Friedensinitiativen ab 12 Uhr in Stetten am kalten Markt (Landkreis... mehr

 
8. Juni 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Sigmar Gabriel liebäugelt mit Vermögensteuer

Vizekanzler Sigmar Gabriel bandelt mit der Idee einer Vermögensteuer an. Diese sei keine Erfindung von Rosa Luxemburg, sondern unter Konrad Adenauer eingeführt worden. Dazu der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd... mehr

 
2. Juni 2016 Pressemitteilung, Landesvorstand

Linke fordert Chancengleichheit statt Eliteförderung

Ende der Bildungsreform wird eingeläutet

„Akzente setzt die neue Landesregierung nur bei der Förderung von Spitzenbegabungen“, kritisiert Bernhard Strasdeit, Landesgeschäftsführer der LINKEN die Regierungserklärung von... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 16 von 18