Zurück zur Startseite
25. Oktober 2017 Presseecho, MdB Heike Hänsel

In Geiselhaft

Heike Hänsel, Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag

Frau Hänsel, wie haben Sie den Prozess gegen Meşale Tolu erlebt?

Der Prozess fand unter hohen Sicherheitsvorkehrungen statt. Selbst im Gerichtssaal gab es Polizei und Militär. Von einem rechtsstaatlichen Verfahren kann keine Rede sein, es ist eindeutig ein politischer Prozess, die Anklage ist völlig konstruiert und ohne reale Beweise. Auch die Anwälte haben dies mehr als deutlich dargestellt. Auch der leitende Richter war befangen, er war gleichzeitig Haftrichter, der die Haft für Meşale Tolu und Deniz Yücel angeordnet hat.

weiterlesen:

www.kontextwochenzeitung.de/politik/343/in-geiselhaft-4680.html