Zurück zur Startseite
10. Februar 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping, Landespolitik

Bernd Riexinger: Gute Pflege bedeutet: Pflegeberufe besser bezahlen!

Grundsatz in der Pflege muss sein: ganzer Einsatz – volles Konto

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der LINKEN und Spitzenkandidat bei der Landtagswahl, fordert: Pflegekräfte müssen endlich besser bezahlt werden! Die Evangelischen Heimstiftung veröffentlichte heute das Pflegebarometer 2016, worin 86% der befragten Pflegekräfte mit der Pflegesituation in Baden-Württemberg unzufrieden sind.

Bernd Riexinger: „Wer gute Pflege will, muss neben strukturellen Änderungen im System Altenpflege dringend auch die Pflegekräfte endlich anständig bezahlen. Diesen Menschen vertrauen wir unsere Angehörigen an. Das muss uns als Gesellschaft doch so viel wert sein, dass Pflegerinnen und Pfleger von ihrem Gehalt auch anständig leben können.“

Die grün-rote Landesregierung gibt jährlich 150 Mio. Euro weniger für Krankenhäuser aus als sie versprochen hat. Dadurch müssen immer mehr Krankenhäuser schließen oder werden privatisiert. Die Krankenhäuser zahlen notwendige Investitionen zum Teil aus Personalmitteln. Der Druck auf die Beschäftigten in der Pflege steigt und damit auch die Gefahr für die Patientinnen und Patienten. Überall fehlt Personal und Zeit für die Kranken: Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di schätzt, dass in Baden-Württembergs Krankenhäusern 20.000 Stellen fehlen. Dabei gilt: Mehr Pflegepersonal ist besser für alle. Für die Beschäftigten und für Patientinnen und Patienten.

Heilen und pflegen verträgt sich nicht damit, Gewinne zu erwirtschaften. Die Versorgung muss sich am Bedarf der Bevölkerung orientieren. In den Kommunen und im Landtag tun wir daher alles, um die Privatisierung und Schließung von Krankenhäusern zu verhindern, denn eine gute Gesundheitsversorgung muss flächendeckend sein.

DIE LINKE thematisiert im Landtagswahlkampf das Thema Pflegeberufe besonders stark, siehe Themenplakat (Bild).

Zur Info die Pressemeldung der Evangelischen Heimstiftung: p117499.typo3server.info/index.php