Zurück zur Startseite
1. Februar 2014 Meldung, Landesverband, Wir im Bundestag

Linke unterstützen Forderung nach Untersuchungsausschuss zu NSU und Umfeld

MdB Richard Pitterle (links) bei einer Gedenkveranstaltung zu Ehren der Opfer neonazistischen Terrors in Heilbronn.

Die LINKEN Bundestagsabgeordneten in Baden-Württemberg Karin Binder, Annette Groth, Heike Hänsel, Richard Pitterle und Michael Schlecht sowie Landesgeschäftsführer Bernhard Strasdeit sind Erstunterzeichner eines Aufrufs der VVN-BdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen e.V.), in dem ein Untersuchungsausschuss zu der neonazistischen Terrorzelle NSU und ihrem Umfeld in Baden-Württemberg gefordert wird. Zahlreiche Spuren aus den Untersuchungsausschüssen im Bund, in Bayern, Sachsen und Thüringen weisen nach Baden-Württemberg. Nicht zuletzt der Mord an der Polizistin Michele Kiesewetter und die viele ungeklärte Umstände machen einen solchen Ausschusses dringend erforderlich.

Mehr zur Kampagne und der Aufruf gibt es hier

Online kann man die Petition hier unterzeichnen.