Zurück zur Startseite
Landesparteitag 24. bis 25. November 2018 in Stuttgart

Einladung zum Landesparteitag - DIE LINKE Baden-Württemberg

  • Samstag, 24. November und Sonntag 25. November 2018
  • Gewerkschaftshaus, Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart
  • Beginn am Samstag, 24.11. um 10.15 Uhr, Einlass; ab 9 Uhr

Themen: Neuwahl des Landesvorstandes und anderer Gremien, Beschlussfassungen zu den Komunal- und Europawahlen, weitere Anträge aus der Mitgliedschaft.

Stimmberechtigt sind die bereits gewählten 200 Delegierten der Kreisverbände und die 10 Delegierten des Jugendverbandes. Die gewählten Gremien des Landesparteitages sind weiter im Amt. Delegierte, die das Mandat nicht wahrnehmen können, bitten wir um Rückmeldung an die Landesgeschäftsstelle, damit die Ersatzdelegierten informiert werden können bzw. damit eine Nachwahl stattfinden kann. Delegierte die aus den Kreisverbänden nachgewählt wurden, bitte bei der Landesgeschäftsstelle melden.

Hinweise der Antragskommission zu Antragsfristen:

Entsprechend der auf dem letzten Landesparteitag in der Geschäftsordnung beschlossenen Antragsfristen sind Anträge mit grundsätzlichem Charakter (Leitantrag) 8 Wochen vorher einzureichen.

Reguläre Anträge: Antragsschluss für reguläre Anträge (6 Wochen) ist nach Geschäftsordnung der 14. Oktober. Später eingehende Anträge können auf Beschluss der Antragskommission noch bis Eingang spätestens 9.11. berücksichtigt werden. Reguläre Anträge sind einzureichen von Organen eines Kreis- oder Ortsverbandes, von Organen des Landesverbandes, von Landesarbeitsgemeinschaften, vom Jugendverband, vom Studierendenverband, von einer Kommission des Landesparteitages oder sie brauchen die Unterschrift von 25 stimmberechtigten Delegierten.

Änderungsanträge zum Leitantrag (Kommunalpolitische Eckpunkte) des Landesvorstandes können ebenfalls bis Eingang spätestens 9. 11. berücksichtigt werden.

Dokumente

Die Antragshefte sind derzeit in der Erstellung. Wir bitten noch um etwas Geduld.

Beschlüsse des 6. Landesparteitags
8. Dezember 2017

LINKE Politik in Land und Kommunen - Für mehr Geld in Gesundheit und Pflege, für Mieten und Wohnen – entschieden gegen rechte Hetze. Politik für Menschen, nicht für den Profit!

Die zurückliegende Bundestagswahl war eine Zäsur in der politischen Landschaft in Deutschland. Die bisherige Schwarz-Rote Bundesregierung wurde abgestraft, während gleichzeitig rechte und neoliberale Kräfte gestärkt wurden. Nach... mehr

 
8. Dezember 2017

Solidarität mit Gökay Akbulut! - Beobachtung durch Verfassungsschutz, BND und türkischen Geheimdienst beenden! PKK-Verbot aufheben!

DIE LINKE Baden-Württemberg solidarisiert sich mit ihrer Bundestagsabgeordneten Gökay Akbulut und der demokratisch-kurdischen Bewegung.

DIE LINKE Baden-Württemberg fordert den Verfassungsschutz, den Bundesnachrichtendienst und... mehr

 
8. Dezember 2017

Abschaffung des Paragraph 219a des Strafgesetzbuches

Aufgrund des Urteils gegen Kristina Hänel fordern wir durch Dringlichkeitsantrag die Abschaffung des Paragraph 219a des Strafgesetzbuches. Wir fordern die Aufhebung des Urteils gegen Kristina Hänel und die sofortige Einstellung... mehr

 
8. Dezember 2017

Resolution anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen: „Frauen und Kinder vor Gewalt schützen — Frauenhäuser ausfinanzieren"

In einer patriarchalen Gesellschaft ist Gewalt gegen Frauen ein allgegenwärtiges Problem, besonders im häuslichen Bereich. Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat nun jüngst gefordert, die Anzahl der Plätze in den Kinder- und... mehr

 
Landesparteitag LIVE auf Twitter und Facebook

Vom Landesparteitag wird via Twitter ein LIVE-Nachrichtenticker angeboten.

Den Twitter der Südwest-LINKE finden Sie Hier - Der Twitter-Hashtag zum Landesparteitag ist #lptbw und #linke.

Der Landesparteitag auf Facebook unter https://www.facebook.com/dielinkebw