Zurück zur Startseite

Landesinfo - MItgliederinformationen

Das Landesinfo ist das Mitgliedermagazin des Landesverbandes. Es erscheint 4-5 mal im Jahr und berichtet aus der Arbeit des Landesverbandes und enthält zahlreiche Artikel zu gesellschaftlichen und sozialen Themen. Zusätzlich erscheinen Extra-Ausgaben zu Parteitagen und innerparteilichen Debatten.

Über das Landesinfo werden auch die satzungsgemäßen Einladungen zu Landes- und Regionalparteitage sowie zu den Wahlversammlungen nach Bundes- und Landeswahlgesetz an alle Mitglieder verschickt.

Ausgaben 2011
Hier klicken und online lesen!

Landesinfo 04/2011

Themen dieser Ausgabe sind:

  • Occupy-Bewegung: Internationale Solidarität!
  • Mindestlohn: Klaus Ernst - Klotzen, nicht kleckern
  • Wolfgang Gehrcke: Holt die Bundeswehr aus Afghanistan zurück
  • Schulpolitik: Warten auf die Bildungsreform
  • In den Kommunen: Für das Sozialticket!
  • Landespartei: Mitglieder halten und Mitglieder werben
Hier klicken und online lesen!

Landesinfo 03/2011

 

Themen dieser Ausgabe sind:

  • Anschläge in Norwegen: Gegen Rechtspopulismus
  • Euro-Rettung: Rettungsring aus Blei
  • LINKE in den Kommunen: Gegen höhere Kita-Gebühren
  • Landkreis Konstanz: LINKE für kommunales Krankenhaus
  • Stuttgart 21: Note mangelhaft für die Bahn
  • Landesparteitag: Rede und Beschlüsse
Hier klicken und online lesen!

Landesinfo 02/2011

Themen dieser Ausgabe sind:

  • Nach der Landtagswahl: Diskussionsbeiträge
  • SPD-Grüne-Regierung I: Politikwechsel bleibt aus
  • SPD-Grüne-Regierung II: Schulen - Weniger für öffentliche, mehr für private?
  • SPD-Grüne-Regierung II: Was erwarten die Kommunen?
  • Stuttgart: Warum Elite-Kita fördern?
  • LINKE im Städtetag - Lötzsch: Kommunalpolitik ist Herzstück der Partei
Hier klicken und online lesen!

Landesinfo 01/2011

Themen dieser Ausgabe sind:

  • Spendenaufruf: DIE LINKE in den Landtag!
  • Bildungskonferenz 2011: jenseits von Sparpaket und Elitenförderung
  • Mannheim/Stuttgart: HartzIV: Arge oder kommunal
  • Aus der Bundespolitik: Abgeordnete berichten
  • Stuttgart 21: DIE LINKE ist konsequent für "oben bleiben"
  • Vergangenheit: Schmid, die SPD, DIE LINKE und die DDR/SED