Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Berichte


Sofortinfo Landesvorstand

Der Landesvorstand hat am Sonntag 10.10. von 10 bis 14:30 Uhr das letzte Mal in alter Besetzung getagt. Schwerpunkte der Sitzung waren die Wahlauswertung und Vorbereitung des Landesparteitags am 16. und 17. Oktober mit Neuwahlen des Landesvorstands.

Der Landesvorstand sieht es als zentrale Aufgabe, eine offene und solidarische Aufarbeitung der katastrophalen Wahlergebnisse im Landesverband zu ermöglichen. Bereits am Samstag 9.10. hatte der Landesvorstand zu zwei Regionalkonferenzen eingeladen, um das Bundestagswahlergebnis und die Folgen für den Landesverband mit den Kreisverbänden zu diskutieren. Sowohl bei den Regionalkonferenzen als auch im Landesvorstand stellte Erhard Korn, Vorstandsvorsitzender der Rosa-Luxemburg-Stiftung, eine erste Analyse der Wahlergebnisse vor. Eine erste Analyse von Erhard Korn kann auch hier nachgelesen werden: https://bw.rosalux.de/fileadmin/ls_bw/dokumente/20211002_Ein_linker_Blick_auf_das_Ergebnis_der_Bundestagswahl_2021_in_Baden-W%C3%BCrttemberg.pdf

Seit der Wahlnacht verzeichnen wir bundesweit zahlreiche Neueintritte. In Baden-Württemberg haben wir durch die Eintrittswelle mittlerweile über 4.000 Mitglieder – so viele wie noch nie. Der noch gewählte Landesvorstand schlägt vor, zeitnah nach dem Landesparteitag ein zentrales Online Neumitglieder-Treffen sowie vier regionale Neumitglieder Treffen in Präsenz für alle vier Regierungsbezirke zu organisieren.

Am 16./17. Oktober tagt der 8. Landesparteitag (1. Tagung) in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen. Auf dem Landesparteitag wird u.a. der Landesvorstand, die Landesschiedskommission und Finanzrevision neu gewählt. Für den erweiterten Landesvorstand bewerben sich bisher auf der Liste zur Sicherung der Mindestquotierung erst 5 Frauen auf 7 Plätzen. Bewerbungen sind auf dem Landesparteitag möglich, um eine Unterstützung der Bewerber:innen durch einen Kreisverband wird gebeten. Gemäß Landes-Corona-Verordnung gilt die 3G Regelung und Maskenpflicht. Delegierte, die weder geimpft noch getestet sind, reisen bitte bereits mit Testnachweis an. Besucher:innen können leider nicht zugelassen werden. Tagesordnung, Bewerbung und weitere Informationen unter: https://www.die-linke-bw.de/partei/parteitage/8-landesparteitag-1-tagung-16-171021/