Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presse


Landesregierung muss die Istanbul-Konvention endlich umsetzen!

Sahra Mirow, Landessprecherin

DIE LINKE. Baden-Württemberg fordert zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen mehr Frauenhausplätze, Frauenberatungsstellen und eine verlässliche Finanzierung durch die Landesregierung.

Sahra Mirow, Landessprecherin der LINKEN. Baden-Württemberg, sagt dazu: “Die Hilfsangebote für Frauen in Baden-Württemberg platzen aus allen Nähten, eine flächendeckende Versorgung ist nicht gegeben. Die Situation verschlechtert sich seit Jahren. In neun Landkreisen gibt es überhaupt keine Frauenberatungsstellen. Dort wo es Hilfsangebote gibt, sind sie überlastet und arbeiten mit zu wenig Personal. Letztlich fehlt es an einer verlässlichen Finanzierung durch die Landesregierung. Wir fordern daher, dass die Landesregierung die Finanzierung dieser wichtigen Hilfsangebote für Frauen nicht weiter den Kommunen überantwortet. Gerade jetzt in der Corona-Pandemie brauchen die Kommunen zusätzliche Unterstützung zur Aufrechterhaltung ihrer kommunalen Aufgaben. Die Landesregierung ist in der Pflicht die Istanbul-Konvention umzusetzen und für ein flächendeckendes Hilfsangebot zu sorgen.”

Lisa Neher, Landesfrauenbeauftragte, ergänzt: “Gewalt gegen Frauen findet vor allem im häuslichen Umfeld statt. Jede vierte Frau in Deutschland erlebt Gewalt in Partnerschaften. In der Corona-Pandemie hat sich die Situation für diese Frauen sehr verschlechtert. Die Hilfetelefone melden, dass sie so viele Anrufe wie noch nie erreichen. Die Angebote vor Ort sind durch die Pandemie aber vor besondere Herausforderungen gestellt. In Baden-Württemberg fehlten schon vor der Pandemie rund 2000 Plätze, jetzt ist die Situation noch schwieriger geworden. Wir brauchen für das Thema jetzt nicht nur mehr mediale Aufmerksamkeit, sondern auch ein entschlossenes Handeln der Bundes- und Landesregierung.”


Kontakt &
Presseanfragen

Claudia Haydt
Landesgeschäftsführerin

DIE LINKE Baden-Württemberg
Falkertstraße 58
70176 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45
Fax: 0711 / 24 10 46

presse@die-linke-bw.de