Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presse


Tests müssen kostenfrei bleiben

Sahra Mirow, Landessprecherin

Sahra Mirow, Landessprecherin der LINKEN. Baden-Württemberg, sagt im Vorfeld der Tagung des baden-württembergischen Sozialausschuss zu Kretschmanns Ankündigung, Corona-Test künftig nicht mehr kostenfrei zur Verfügung zu stellen: 

„So lange es eine Testpflicht gibt, müssen Corona-Tests auch kostenlos angeboten werden. Die aktuelle Diskussion verunsichert und trägt nicht dazu bei, dass sich mehr Menschen impfen lassen. Wir tun uns keinen Gefallen, wenn wir die Frage der kostenlosen Tests mit dem Impfen vermengen. Wenn die kostenfreien Tests wegfallen, trifft das die Schwächsten in unserer Gesellschaft am härtesten. Studien zeigen, dass die Impfquote besonders dort gering ist, wo Menschen mit niedrigen Einkommen wohnen. Diesen Menschen müssen wir Informationen, Aufklärung und mobile Impfangebote anbieten und nicht mit noch mehr Kosten Angst einjagen. Statt jetzt die kostenfreien Tests abzuschaffen, fordern wir eine Impfprämie über 50-Euro-Gutscheine für den stationären Einzelhandel. Das ist nicht nur ein Anreiz fürs Impfen, sondern kurbelt auch den innerstädtischen Einzelhandel an, der besonders hart durch die Corona-Krise getroffen wurde.“ 


Kontakt & Presseanfragen

Claudia Haydt
Landesgeschäftsführerin

DIE LINKE Baden-Württemberg
Falkertstraße 58
70176 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45
Fax: 0711 / 24 10 46

lgs@die-linke-bw.de

 

Lisa Neher

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

presse@die-linke-bw.de