Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presse


Kinderland Baden-Württemberg - eine Farce

Angesichts des jüngsten Berichts der Caritas über Armut von Familien im Südwesten wird der Slogan der Landesregierung als Farce entlarvt. Jedes achte Kind unter sieben Jahren in Baden-Württemberg ist von Armut betroffen. In Städten wie Mannheim trifft es jeden fünften, in Karlsruhe fast jeden sechsten Jugendlichen unter 18 Jahren. "Die Bekämpfung... Weiterlesen


Südwest-LINKE gegen Mehrwertsteuererhöhung

Annette Groth, Mitglied des Landesvorstandes der LINKEN und Bundestagskandidatin im Wahlkreis Pforzheim, kritisiert die geplante Mehrwertsteuererhöhung, für die Ministerpräsident Oettinger eintritt. Gerade der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 7% für Bücher, Bustickets und Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen ist eingeführt worden, um auch... Weiterlesen


LINKE unterstützt streikende Erzieher/innen

Die Partei DIE LINKE in Baden-Württemberg unterstützt die im ganzen Land streikenden Beschäftigten in den Sozial- und Erziehungsdiensten. Ihre Forderungen nach besserer Bezahlung und einem Tarifvertrag für den Gesundheitsschutz sind vollkommen berechtigt. Sybille Stamm, Mitglied des geschäftsführenden Landesvorstandes: "„Es ist höchste Zeit, dass... Weiterlesen


Bildungsstreiks in Baden-Württemberg besonders notwendig!

DIE LINKE Baden-Württemberg ruft zur Beteiligung am Bildungsstreik, insbesondere an den Demonstrationen am 17. Juni 2009, auf. "Gerade in Baden-Württemberg sind diese Streiks besonders nötig", so Dirk Spöri, Landesvorstandsmitglied der LINKEN aus Freiburg, "denn die Politik der Landesregierung ist rückständig und schließt junge Menschen von einer... Weiterlesen


Südwest-LINKE unterstützen Bildungsstreik

Die baden-württembergischen Bundestagsabgeordneten der LINKEN, Karin Binder, Heike Hänsel und Ulrich Maurer unterstützen den Bundesweiten Bildungsstreik. Vom 15. bis zum 19. Juni wollen bundesweit Schülerinnen und Schüler, Studierende und Auszubildende streiken und am Mittwoch, 17. Juni in über hundert Städten auf die Straße gehen. In... Weiterlesen


LINKE sieht sich kommunalpolitisch gestärkt - Jetzt in allen Großstädten vertreten

Während DIE LINKE.Baden-Württemberg mit dem Ergebnis bei den Europawahlen nicht völlig zufrieden ist, sieht sie sich bei den Kommunalwahlen deutlich gestärkt. Insbesondere in den Großstädten konnte sie Stimmenzuwächse erzielen und bewegt sich zwischen 4 % und 8,5 %. Dazu gehören Stuttgart, Heidelberg, Konstanz, Mannheim, Reutlingen, Karlsruhe und... Weiterlesen


Wahlkampfhöhepunkte in Stuttgart und Mannheim

Fast 2000 BesucherInnen kamen insgesamt auf die Abschlusskundgebungen der LINKEN zu den Europawahlen in Stuttgart und Mannheim. Bei bestem Wetter sprachen u.a. Gregor Gysi und die beiden Spitzenkandidaten der Südwest-LINKEN zu den Europawahlen Tobias Pflüger (Tübingen) und Wilfried Telkämper (Freiburg). Alle RednerInnen stellten das Profil der... Weiterlesen


Alleinerziehende brauchen gebührenfreie Ganztags-Kinderbetreuung statt Propaganda

"Alleinerziehende werden von der Bundesregierung hängen gelassen", kritisiert Sabine Rösch-Dammenmiller und verweist auf aktuelle Daten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), denen zufolge 40 Prozent aller Alleinerzeihenden in Deutschland auf Hartz IV angewiesen sind. Die familienpolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE in... Weiterlesen


Millionärssteuer bringt jährlich 80 Milliarden Euro!

Wer soll die hunderte von Milliarden für die Bankenrettung und die Konjunkturprogramme zahlen? Heißen die Bürger deshalb so, nur weil sie bürgen? Müssen wir am Ende mehr Steuern zahlen und weiteren Sozialabbau ertragen? In den 30er Jahren hat US-Präsident Roosevelt mit dem „New Deal“ die Wirtschaft wieder auf Trapp gebracht. Bezahlen mussten die... Weiterlesen


Wahlkampfauftakt der Südwest-LINKEN – LINKE gut aufgestellt

Am Samstag, dem 25.4.09, eröffnet die DIE LINKE in Baden-Württemberg den Wahlkampf für die Kommunal-, Regional- und Europawahlen. Bei einer landesweiten Konferenz mit den VertreterInnen der Kreisverbände stimmt sich die Partei auf den Wahlkampf ein. Bernd Riexinger, Landessprecher wird vor den VertreterInnen der Kreise die wichtigsten... Weiterlesen


NATO-Gipfel: Krieg in Afghanistan, Krieg gegen die Menschen in Straßburg

Zum NATO-Gipfel in Straßburg und Baden-Baden und zu den Protesten dagegen erklärt Dirk Spöri, Mitglied im Landesvorstand der LINKEN Baden-Württemberg: Bei Barack Obamas erstem Besuch in Europa zeigte sich, daß weder die G20 noch die NATO Antworten auf die Wirtschaftskrise haben. Während sich beim G20-Gipfel Uneinigkeit und Handlungsunfähigkeit... Weiterlesen


Innenminister Rech macht sich lächerlich

Innenminister Rech mache sich mit seinen Aussagen, die Linke werde nach wie vor als verfassungsfeindlich eingestuft, vollkommen lächerlich. Die Linke sei weder Wolf im Schafspelz noch verfassungswidrig sondern eine demokratische Partei, die auch in Baden-Württemberg wachsende Zustimmung erfahre. Bernd Riexinger, Landessprecher: „Wer keine einzige... Weiterlesen


Vertrag von Lissabon ist obsolet

Die Bundestagskandidatin der Südwest-LINKEN Annette Groth begrüßt die Entscheidung der 27 EU-Regierungschefs, sich auf dem bevorstehenden G 20 Gipfel  für eine stärkere Kontrolle der Finanzmärkte einzusetzen. Solch eine Kontrolle wird schon lange von der LINKEN gefordert und ist überfällig, so die Europaexpertin Groth. Allerdings steht die... Weiterlesen


LINKE in Baden-Württemberg im Aufwind - Laut Umfrage bei 6%

LINKE sieht sich in Baden-Württemberg weiter im Aufwind – deutlicher Zugewinn bei Kommunalwahlen erwartet. DIE LINKE in Baden-Württemberg sieht sich nach der gestern veröffentlichten Umfrage von Infratest dimap weiter im Aufwind. Demnach käme DIE LINKE derzeit in Baden-Württemberg auf einen Stimmenanteil von 6 % und würde die Fünf-Prozent-Hürde... Weiterlesen


Südwest-LINKE mit Pflüger und Telkämper nach Europa

Die baden-württembergische LINKE konnte sich mit zwei Kandidaten auf den aussichtsreichen Plätzen Bundesliste der Partei zu den Europawahlen 2009 durchsetzen. Die Südwest-Kandidaten setzen Akzente gegen die Militarisierung der EU, für einen sozial-ökologischen Umbau und für den unumkehrbaren europaweiten Ausstieg aus der Atomenergie. „Die... Weiterlesen


Kurzarbeit oder Kündigung

Gemeinsame Presseerklärung der IG Metall Bezirksleitung und der Landesarbeitsgemeinschaft Betrieb und Gewerkschaft der Partei DIE LINKE in Baden-Württemberg Weiterlesen


Kontakt &
Presseanfragen

Claudia Haydt
Landesgeschäftsführerin

DIE LINKE Baden-Württemberg
Falkertstraße 58
70176 Stuttgart

Tel: 0711 / 24 10 45
Fax: 0711 / 24 10 46

presse@die-linke-bw.de