Aus dem Landesverband

Die Linke Baden-Württemberg unterstützt den Kampf gegen den Paragraph 218.

Mit dem Ausgang der EU-Wahl und dem Erstarken rechter Parteien und dem Rechtsruck innerhalb der bürgerlichen Parteien schließt sich ein Zeitfenster zur Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen, das sich gerade erst mit der Empfehlung der Expertenkommission der Bundesregierung eröffnet hat. Wir wollen dieses Zeitfenster nutzen, die feministische Bewegung stärken und Öffentlichkeit für das Recht auf körperliche Selbstbestimmung schaffen. Als Landesverband setzen wir uns für die Abschaffung des Paragraphen 218 ein und unterstützen oder initiieren Kundgebungen und Demonstrationen zum Safe Abortion Day – dem Internationalen Tag zu Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen – am 28.09.2024 und darüber hinaus.