Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Der Landesvorstand wurde auf der 1. Tagung des 8. Landesparteitags der Partei DIE LINKE am 16.-17. Oktober 2021 in Leinfelden-Echterdingen gewählt.

Geschäftsführender Landesvorstand
  • Sahra Mirow (Landessprecherin)

sahra.mirow@die-linke-bw.de

  • Elwis Capece (Landessprecher)

elwis.capece@die-linke-bw.de

  • Kathleen Kamprath (Landesschatzmeisterin)

kathleen.kamprath@die-linke-bw.de

  • Luigi Pantisano
  • Aynur Karlikli
  • Alexander Relea-Linder

Landesgeschäftsführerin

Claudia Haydt

claudia.haydt@die-linke-bw.de

Erweiterter Landesvorstand
  • Ellena Schumacher Koelsch (KV Schwäbisch Hall)
  • Emma Weber (KV Heilbronn)
  • Zara Dilan Kiziltas (KV Heidelberg)
  • Gökay Akbulut (KV Mannheim)
  • Claudia Haydt (KV Tübingen)
  • Helena Pantelidis (KV Freiburg)
  • Tanja Hilton (KV Mannheim)
  • Utz Mörbe (KV Böblingen)
  • Enes Muric (KV Ravensburg)
  • Jürgen Creutzmann (KV Karlsruhe)
  • Alexander Hummel (KV Heidelberg)
  • Sander Frank (KV Bodensee)
  • Ralf Jaster (KV Tübingen)
  • Justin Niebius (KV Ostalb)

Weitere beratenden Mitglieder des Landesvorstand sind Vertreter*innen des Jugendverbandes, die Landesfrauenbeauftragten, die Landesmigrationsbeauftragte und der Landesinklusionbeauftragte.

Berichte aus dem Landesvorstand


Sofortinfo: Landesvorstandssitzung 15.05.22

Auf der Online-Landesvorstandssitzung am 15.05.2022 hat der Landesvorstand beschlossen, dass Zara Kiziltas und David Schecher als erste Ansprechpersonen für eine Awareness-Struktur im Landesverband diese weiter ausarbeiten. Grundlage dafür ist das Awareness-Konzept, das bereits bei den Sondersitzungen des Landesvorstands am 25.4., den... Weiterlesen


DIE LINKE Baden-Württemberg: Kein Platz für Sexismus!

Die aktuell diskutierten Vorfälle von Sexismus, sexualisierten Übergriffen und Machtmissbrauch in Strukturen der LINKE haben uns zutiefst beunruhigt. Wir stehen an der Seite aller Betroffenen von Sexismus, sexualisierter Gewalt und Diskriminierung – in und außerhalb der Partei. Bei uns darf es keinen Platz für Sexismus geben! In einer... Weiterlesen


Solidarität mit den Beschäftigten der Walter AG

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, DIE LINKE. Baden-Württemberg erklärt sich mit den Beschäftigten der Walter AG solidarisch. Wir verurteilen die Pläne des Arbeitgebers, trotz regelmäßiger Renditen von über 20 Prozent, 108 tariflich vergütete Arbeitsplätze in Tübingen abzubauen und nach China zu verlagern bzw. wichtige Fertigungsschritte... Weiterlesen