Zurück zur Startseite

Sahra in Karlsruhe

LINKE Zukunftswoche

Linke Woche der Zukunft - 23. bis 26. April 2015, Berlin - 80 Veranstaltungen in 4 Tagen - Vorträge, Diskussionen, Strategiewerkstätten, Vernetzungstreffen, Kultur, Stadtspaziergänge. Und zusammen feiern. Deine Ideen, Diskussionen und Erfahrungen sind gefragt! Alle Veranstaltungen hier.

Alle Informationen und Programm

Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht: Frau Merkel, hören Sie auf, andere Länder zu demütigen!

Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht auf der Blockupy-Kundgebung

Gregor Gysi

Gregor Gysi: Eine Chance für einen Neuanfang in Griechenland, eine Chance für Europa

Michael Schlecht

Erklärung von Michael Schlecht MdB DIE LINKE am 27.Februar 2015 im Deutschen Bundestag zu seinem Abstimmungsverhalten bei der Abstimmung zur Verlängerung der Stabilitätshilfe für Griechenland.

Flüchtlinge Willkommen - Themenseite

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711/241045 info@die-linke-bw.de

Aktuelles Flugblatt

Kein Frieden mit PEGIDA! Nein zu Rassismus und zur Hetze gegen Muslime. Flugblatt DOWNLOAD

Unterschreiben: TTIP und CETA stoppen!

Linke Kommunalpolitik

fragt uns! sagts uns! DIE LINKE BürgerInnen Hotline 03024009999 Mitglieder Hotline 03024009555
Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Newsletter abonnieren

Jugendverband

Studierendenverband

Banner: Plakatspende für DIE LINKE

Weltweiter Aktionstag gegen TTIP, CETA & TiSA

Zehntausende Menschen protestierten beim globalen Aktionstag gegen Freihandel am 18. April gegen die geplanten Freihandelsabkommen der EU mit den USA und Kanada. Es gab 700 Aktionen in etwa 45 Ländern - davon allein 230 in Deutschland. In Brüssel, Prag und Helsinki gingen mehrere tausend Menschen auf die Straße, in München 20.000, in Wien 15.000, in Berlin 4.000, in Leipzig, Nürnberg und Graz jeweils 2.000, in Kassel 1.200 und in Stuttgart etwa 1.000.

Neue Landeszeitung - Jetzt erschienen

Themen der aktuellen Ausgabe sind u.a.:

  • Respekt für die Beschäftigten in den Sozial- und Erziehungsberufen!
  • DIE LINKE Fehlt im Landtag - Beitrag von Bernd Riexinger
  • Rassistische Mordserie: Mangel an Aufklärungswille?
  • Öffentlich geförderten Wohnungsbau ankurbeln
  • TTIP-Abkommen bringt Kommunen in Gefahr
  • Kinderbetreuungsbedarf abdecken
  • Krankenhäuser im Dauerstress
  • Flüchtlinge willkommen heißen und helfen!

Hier online lesen

Aktuelles aus Baden-Württemberg
23. April 2015 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Rente mit 70? - Gesellschaftlichen Reichtum umverteilen!

"Wer für die Rente mit 70 argumentiert, will die Umverteilung von unten nach oben aufrechterhalten. Mit Umverteilung von oben nach unten und vor allem mit der Schaffung gut entlohnter und sozialversicherungspflichtiger Arbeit... mehr

 
20. April 2015 Pressemitteilung, Landesvorstand

LINKE Baden-Württemberg unterstützt Erzieherinnen und Erzieher: sie streiken für uns alle

Zum landesweiten Streik im Sozial- und Erziehungsdienst am Montag, 20. April in Stuttgart erkärt Dirk Spöri:

"Die Kolleginnen und Kollegen im Sozial- und Erziehungsdienst streiken für uns alle. Ihre Berufe sind... mehr

 
19. April 2015 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Protest und Streik im Sozial- und Erziehungsdienst ist notwendig

"Wenn morgen die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zu einer landesweiten Demonstration und Kundgebung in Stuttgart aufruft unterstütze ich das", so Michael Schlecht,... mehr

 
17. April 2015 Pressemitteilung, KV Ludwigsburg, MdB Michael Schlecht

Krankenhausinformationsveranstaltung und Protestbündnistreffen in Vaihingen/Enz

Am Mittwoch, den 15. April 2015 fand eine Informationsveranstaltung zum Krankenhaus Vaihingen mit anschließendem Bündnistreffen im Gasthaus Ibili in Vaihingen/Enz statt.Marc Kappler, Fachbereich Gesundheit der Gewerkschaft... mehr

 
16. April 2015 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

Grüne und SPD halten an Privilegien für die Wirtschaft an der Erbschaftssteuer fest

Die Erkenntnisse der heutigen aktuellen Stunde im Landtag zur Erbschaftssteuer.

Die FDP wollte wissen, ob Ministerpräsident Kretschmann, die gegen Schäubles Eckpunkte gerichtete Forderung nach einer Freigrenze von 100 Millionen... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 755

Fernsehinterview mit N24 am 19.02.2015

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender, beim Interview mit N24 in der Landesgeschäftsstelle der baden-württembergischen LINKEN in Stuttgart

DIE LINKE Baden-Württemberg im Bundestag
27. April 2015 Position, Kommentar, MdB Karin Binder

Offener Brief an die Landesregierung: Drohende Abschiebung von Flüchtlingen in Länder des ehemaligen Jugoslawiens

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Kretschmann,sehr geehrte Frau Regierungspräsidentin Kressl,

wie ich erfahren musste, stehen für morgen, Dienstag den 28.April, weitere Sammelabschiebungen in die Länder des ehemaligen... mehr

 
27. April 2015 Rede, MdB Heike Hänsel

Klimaschutz und globale Gerechtigkeit statt Profitmaximierung und marktkonformer Demokratie

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

unter dem Eindruck der Flüchtlingskatastrophe mit mehr als tausend Toten der vergangenen Tage und Wochen diskutieren wir heute über die kommenden Entwicklungsherausforderungen und... mehr

 
24. April 2015 Position, MdB Heike Hänsel

Abwesender Frieden

Zukunftsthemen für Die Linke: Kampf gegen US-Militärbasen, Nein zum Freihandelsabkommen TTIP und zur Stimmungsmache gegen Russland

Gastbeitrag von Sevim Dagdelen, Heike Hänsel und Alexander Neu in der jungen Welt

»Denn der... mehr

 
24. April 2015 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

Verbraucherschutz erfordert verständliche Gesetze

„Unlauter handelt, wer zum Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher gedachte Gesetze verabschiedet, die niemand versteht“, so Richard Pitterle, steuerpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE und stellvertretendes ... mehr

 
22. April 2015 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Bundesregierung reagiert zu spät auf Tote im Mittelmeer

„Die Forderung von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU), die Operation ‚Mare Nostrum‘ zur Seenotrettung im Mittelmeer auch mit Hilfe Deutschlands wieder aufzunehmen, kommt zu spät und zu zaghaft“, sagte heute Heike Hänsel, die... mehr

 
21. April 2015 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

"Das Deutschland-Prinzip": Immer höhere Gewinne für die Unternehmer

"Die Cheflobbyisten der deutschen Wirtschaft fordern jetzt die Agenda 2020: Weiter mit Leiharbeit, Befristungen und Werkverträgen - ohne Rücksicht auf die Lebenslage der Menschen", kommentiert Michael Schlecht den... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 1817

Neue Ausgabe - Jetzt online lesen!
Hier klicken und online lesen!

Landesinfo 04/2014

Themen dieser Ausgabe sind u.a.:

  • LINKE-Landesparteitag: Vorbereitung Landtagswahl
  • Thüringen #R2G: Wir gratulieren Bodo Ramelow
  • Streikrecht: Keine Einheit bei der Tarifeinheit
  • Mannheim/Freiburg: Gemeinderäte gegen TTIP
  • Fraktion vor Ort: Gesundheitskonferenz in Stuttgart
  • Parteitag dokumentiert: Reden und Beschlüsse
                  Für einen Winterabschiebestopp

                  Am Montag, den 26.01.2015, fand vor dem Kunstgebäude am Schlossplatz, das aktuell vom Landtag als Tagungsort genutzt wird, eine Kundgebung für einen sofortigen Winterabschiebestopp in Baden-Württemberg statt.

                  Pressemitteilung SÖS-LINKE: "Appell an die Abgeordneten im baden-württembergischen Landtag: Menschlichkeit darf nicht mit Weihnachten enden - Winterabschiebungen beenden!"

                  Europäische Bürgerinitiative gegen das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA (TTIP)

                  Das geplante Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit den USA bedroht Sozial-, Umwelt- und Verbraucherschutzstandards vor Ort bei uns und in ganz Europa und den USA. DIE LINKE fordert den sofortigen Stopp der Verhandlungen. Sie unterstützt daher die Europäische Bürgerinitiative gegen das Freihandelsabkommen.

                  Weitere Infos:

                  Europäischen Bürgerinitiative gegen TTIP unterzeichnen

                  Broschüre: TTIP stoppen! (Fraktion DIE LINKE im Bundestag)

                  Broschüre: Freihandel - Projekt der Mächtigen (Rosa-Luxemburg-Stiftung)

                  Broschüre: Das transatlantische Handels- und Investitionsabkommen (Rosa-Luxemburg-Stiftung)


                  Aus den Kreis- und Ortsverbänden
                  22. April 2015 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

                  Gewerkschafter und LINKER

                  Jochen Dürr, Mitglied des BundessprecherInnenrats der Arbeitsgemeinschaft Betrieb&Gewerkschaft in der Partei DIE LINKE, sprach bei einer Mitgliederversammlung der Heilbronner LINKEN über sein Wirken als aktiver linker... mehr

                   
                  18. April 2015 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

                  TTIP ist auch in Heilbronn Thema

                  Man muss über TTIP aufklären - diesem Impuls folgend gab es einen Infostand der LINKEN auf dem Heilbronner Kiliansplatz. Denn nach einer aktuellen Umfrage sind die Menschen verstärkt gegen TTIP, je mehr sie über das geheim... mehr

                   
                  15. April 2015 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

                  Rosa-Luxemburg-Club Heilbronn zum Thema Israel

                  Der Heilbronner Rosa-Luxemburg-Club lud die ehemalige Leiterin des Rosa-Luxemburg-Stiftung-Büros in Tel Aviv zu einer Veranstaltung ein. Damit hatte der zum Jahreswechsel gegründete Club unter der Führung von Heinz Deininger... mehr

                   
                  14. April 2015 Meldung, KV Stuttgart, Aktiv vor Ort

                  Laut gegen rechte Gewalt in Schorndorf

                  Unter dem Motto „Laut gegen rechte Gewalt!“ zogen am Samstag, 11. April 2015, rund 150 Menschen kämpferisch und in bester Stimmung durch die Schorndorfer Innenstadt zur „Manufaktur“. Sie waren dem Aufruf der Initiative... mehr

                   
                  10. April 2015 Pressemitteilung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

                  Linke Mandatsträger empört über Arbeit ohne Lohn bei den SLK-Kliniken

                  Wie der Zeitung zu entnehmen war, arbeiten bei den SLK-Kliniken Beschäftigte in den Fällen der sogenannten "Erprobungspraktika" ohne Lohn. Das ist ein Skandal. Die Mandatsträger der LINKEN im Kreistag, Johannes... mehr

                   
                  29. März 2015 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

                  Emanzipation in der kurdischen Freiheitsbewegung

                  Mit einer Veranstaltungsreihe zu dem kurdischen Gebiet in Nordsyrien, Rojava, und des basisdemokratischen Aufbaus der Region wollen das Kurdische Gemeinschaftszentrum, das Alevitische Kulturzentrum, die Organisierte Linke... mehr

                   

                  Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 735

                  Flüchtlinge sind willkommen! Gemeinsam gegen Pegida, Rassismus & Hetze

                  Tausende Menschen demonstrierten am 5. Januar 2015 in Stuttgart gegen Rassismus, Hetze und Pegida und für ein weltoffenes Stuttgart und Baden-Württemberg. DIE LINKE hat die Demonstration unterstützt und sich zahlreich daran beteiligt. (Fotos: Claudia Haydt)