Zurück zur Startseite

Gregor Gysi in Stuttgart

Karin Binder in der SWR-Sendung Pro & Contra zum Thema "Wirtschaftsflüchtlinge schneller abschieben?" Die Sendung lief am 20.5.2015 | 21.00 Uhr | 44:35 min

Interview mit Theodoros Paraskevopoulos

Kampagne: Das muss drin sein!

Sahra Wagenknecht in Karlsruhe: "Das muss drin sein!"

Sahra Wagenknecht am 4. Mai im Tollhaus in Karlsruhe

Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht: Frau Merkel, hören Sie auf, andere Länder zu demütigen!

Gregor Gysi

Gregor Gysi: Eine Chance für einen Neuanfang in Griechenland, eine Chance für Europa

Michael Schlecht

Erklärung von Michael Schlecht MdB DIE LINKE am 27.Februar 2015 im Deutschen Bundestag zu seinem Abstimmungsverhalten bei der Abstimmung zur Verlängerung der Stabilitätshilfe für Griechenland.

Flüchtlinge Willkommen - Themenseite

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711/241045 info@die-linke-bw.de

Aktuelles Flugblatt

Kein Frieden mit PEGIDA! Nein zu Rassismus und zur Hetze gegen Muslime. Flugblatt DOWNLOAD

Unterschreiben: TTIP und CETA stoppen!

Linke Kommunalpolitik

fragt uns! sagts uns! DIE LINKE BürgerInnen Hotline 03024009999 Mitglieder Hotline 03024009555
Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Newsletter abonnieren

Jugendverband

Studierendenverband

Banner: Plakatspende für DIE LINKE

Kampagne: Das muss drin sein!

Mit der Kampagne „Das muss drin sein“ wollen wir Menschen ermutigen, sich gegen prekäre Arbeit- und Lebensbedingungen zu wehren. Wir wollen Streiks und Proteste unterstützen.

Gleich zum Kampagnenstart ist das gelungen. An der Berliner Charité schreiben die Beschäftigten gerade Geschichte: Zum ersten Mal überhaupt wird in einem Krankenhaus in Deutschland für mehr Personal gestreikt.Insgesamt 500 Betten geschlossen – das ist ein unglaublich starkes Zeichen gegen die Überlastung und gegen den unerträglichen Pflegenotstand!

Alle Infos zur Kampagne

Über 700 Gäste beim Kampagnenauftakt in Karlsruhe mit Sahra Wagenknecht

Weit über 700 Gäste nahmen am baden-württembergischen "Das muss drin sein!" Kampagnenauftakt in Karlsruhe teil. Lasst uns mit der Kampagne die Hallen und die Plätze füllen.

Teil der Veranstaltung in Karlsruhe waren auch Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst, die sich in einem harten Arbeitskampf um die Aufwertung sozialer Berufe befinden. Gute Kitas mit guten Arbeitsbedingungen - Das muss drin sein!

Aktuelles aus Baden-Württemberg
18. Mai 2015 Pressemitteilung, Landesvorstand

Neue Zahlen - Landesregierung versagt in der Wohnungspolitik

"Die aktuellen Fertigstellungszahlen für 2014 offenbaren ein Totalversagen der Landesregierung in Sachen Wohnbau. Im Regierungsprogramm der SPD heißt es, dass jedes Jahr durch Förderpolitik 50.000 neue Wohnungen geschaffen... mehr

 
6. Mai 2015 Pressemitteilung, Landesvorstand

Das muss drin sein: Sozial- und Erziehungsdienste jetzt aufwerten!

Anlässlich des mit 93 Prozent Zustimmung sehr guten Ergebnisses der Urabstimmung von ver.di erklärt sich DIE LINKE. Baden-Württemberg solidarisch mit den Streikenden in den Sozial- und Erziehungsdiensten. Dirk Spöri,... mehr

 
2. Mai 2015 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Bernd Riexinger: Schmid macht das Geschäft der CDU

Der Vorsitzende der Linken, Bernd Riexinger, kritisiert die Äußerung des Wirtschafts- und Arbeitsministers Nils Schmid heftig, eine Stimme für DIE LINKE sei eine Stimme für einen Ministerpräsident der CDU.

Riexinger: "Nils... mehr

 
30. April 2015 Pressemitteilung, Landesvorstand

Guter Trend für DIE LINKE in Baden-Württemberg

"Die erste Fünf Prozent Umfrage für DIE LINKE zur Landtagswahl: Umfragen sind noch keine Ergebnisse, aber die Zahlen von Infratest dimap zeigen, dass unser Einzug in den nächsten Landtag von Baden-Württemberg in den Bereich des... mehr

 
29. April 2015 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Kretschmann ist Anwalt der Mindestlohnbetrüger

„Es ist schlicht abenteuerlich wenn Ministerpräsident Kretschmann sich zum Anwalt der Mindestlohnbetrüger macht,“ so Michael Schlecht, wirtschaftspolitischer Sprecher der... mehr

 
23. April 2015 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Rente mit 70? - Gesellschaftlichen Reichtum umverteilen!

"Wer für die Rente mit 70 argumentiert, will die Umverteilung von unten nach oben aufrechterhalten. Mit Umverteilung von oben nach unten und vor allem mit der Schaffung gut entlohnter und sozialversicherungspflichtiger Arbeit... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 759

Neue Landeszeitung - Jetzt erschienen

Themen der aktuellen Ausgabe sind u.a.:

  • Respekt für die Beschäftigten in den Sozial- und Erziehungsberufen!
  • DIE LINKE Fehlt im Landtag - Beitrag von Bernd Riexinger
  • Rassistische Mordserie: Mangel an Aufklärungswille?
  • Öffentlich geförderten Wohnungsbau ankurbeln
  • TTIP-Abkommen bringt Kommunen in Gefahr
  • Kinderbetreuungsbedarf abdecken
  • Krankenhäuser im Dauerstress
  • Flüchtlinge willkommen heißen und helfen!

Hier online lesen

Weltweiter Aktionstag gegen TTIP, CETA & TiSA

Zehntausende Menschen protestierten beim globalen Aktionstag gegen Freihandel am 18. April gegen die geplanten Freihandelsabkommen der EU mit den USA und Kanada. Es gab 700 Aktionen in etwa 45 Ländern - davon allein 230 in Deutschland. In Brüssel, Prag und Helsinki gingen mehrere tausend Menschen auf die Straße, in München 20.000, in Wien 15.000, in Berlin 4.000, in Leipzig, Nürnberg und Graz jeweils 2.000, in Kassel 1.200 und in Stuttgart etwa 1.000.

Neue Ausgabe - Jetzt online lesen!
Hier klicken und online lesen!

Landesinfo 01/2015

Themen dieser Ausgabe sind u.a.:

  • Landtagswahl 2016 - LINKE läuft sich warm
  • Flüchtlingspolitik: Regierung reagiert zu spät
  • Kampagne startet „Das muss drin sein“
  • Kommunales: Sozialticket und Wohnen
  • Krankenhauspolitik
  • Friedenspolitik
  • 8. Mai und Ostermarsch
  • Griechenland-Solidarität: T. Paraskevopoulos von Syriza zu Besuch im Land
                    DIE LINKE Baden-Württemberg im Bundestag
                    27. Mai 2015 Presseecho, MdB Karin Binder

                    junge welt: Warum werben Sportler für Schokocreme?

                    15 Prozent der Minderjährigen sind übergewichtig. Karin Binder von der Linkspartei fordert ein Verbot der Lebensmittelwerbung für Kinder.

                    Fröhlich-bunte Frühstücksflocken, die zur Hälfte aus Zucker und Fett bestehen,... mehr

                     
                    26. Mai 2015 Pressemitteilung, MdB Annette Groth

                    Ostjerusalem muss Hauptstadt eines zukünftigen palästinensischen Staates sein!

                    „Die Übertragung von 790 palästinensischen Unternehmen in den Besitz jüdischer Siedler ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Annexion der Westbank und insbesondere Ostjerusalems. Er steht ganz in Einklang mit den... mehr

                     
                    22. Mai 2015 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

                    LINKE thematisiert heute Informationsblockade der Regierung

                    „Die Bundesregierung verweigert Abgeordneten des Bundestags in zunehmendem Maße Informationen über wichtige Angelegenheiten der EU und behindert so das Recht des Parlaments auf Information und Mitbestimmung“, so Heike Hänsel,... mehr

                     
                    22. Mai 2015 Meldung, MdB Richard Pitterle

                    Bundesregierung schiebt Bekämpfung von Steuerumgehung auf die lange Bank

                    Der steuerpolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Richard Pitterle, beklagt in seiner Rede im Plenum des Bundestags die anhaltenden Möglichkeiten zur Steuerumgehung für Konzerne. mehr

                     
                    21. Mai 2015 Rede, MdB Heike Hänsel

                    Ayotzinapa, Spitze des Eisbergs brutalster Menschenrechtsverletzungen in Mexiko

                    Verhandlungen über Sicherheitsabkommen aussetzen

                    Frau Präsidentin! Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

                    In diesem Land der Straffreiheit gibt es Morde ohne Mörder, Folter ohne Folterer, sexuelle Gewalt ohne Vergewaltiger. Ich... mehr

                     
                    18. Mai 2015 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

                    Sympathie für die streikenden Erzieherinnen!

                    Viele Bürgerinnen und Bürger haben am vergangenen Samstag auf dem Sindelfinger Marktplatz ihre Unterschrift unter einen Brief an die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände gesetzt.. Darin wird gefordert, die... mehr

                     

                    Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 1835

                    Fernsehinterview mit N24 am 19.02.2015

                    Bernd Riexinger, Parteivorsitzender, beim Interview mit N24 in der Landesgeschäftsstelle der baden-württembergischen LINKEN in Stuttgart

                    Für einen Winterabschiebestopp

                    Am Montag, den 26.01.2015, fand vor dem Kunstgebäude am Schlossplatz, das aktuell vom Landtag als Tagungsort genutzt wird, eine Kundgebung für einen sofortigen Winterabschiebestopp in Baden-Württemberg statt.

                    Pressemitteilung SÖS-LINKE: "Appell an die Abgeordneten im baden-württembergischen Landtag: Menschlichkeit darf nicht mit Weihnachten enden - Winterabschiebungen beenden!"

                    Aus den Kreis- und Ortsverbänden
                    27. Mai 2015 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

                    Von Heilbronn nach Elmau - Tragen wir den Protest auf den Gipfel!

                    Am 7. und 8. Juni 2015 trifft sich die "Gruppe der Sieben"(G7) auf Schloss Elmau in den bayerischen Alpen. Im Rahmen dieser regelmäßig stattfindenden "informellen Treffen" der sieben führenden Industriestaaten, Deutschland,... mehr

                     
                    21. Mai 2015 Aktiv vor Ort, KV Tübingen

                    Solidarität und Würde für die Beschäftigten aus den Sozial- und Erziehungsberufen

                    Leserbrief des Rottenburger Gemeinderates der LINKEN: Dr. Emanuel Peter

                    „Wir können gar nicht so schlecht arbeiten, wie wir bezahlt werden.“ sagte mir eine Erzieherin bei der Ver.di-Kundgebung vor dem Tübinger Rathaus. Die 1.500... mehr

                     
                    19. Mai 2015 Pressemitteilung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

                    Kreisräte/Stadträtin solidarisch mit Beschäftigten im Landratsamt

                    Wir, DIE LINKE im Heilbronner Kreistag und die Stadträtin Bettina Michaelis, wünschen den betroffenen Beschäftigten des Landratsamts und der Stadt Heilbronn für die anstehenden Streiks in der aktuellen Tarifrunde bei den... mehr

                     

                    Zeige Ergebnisse 1 bis 3 von 753

                    Flüchtlinge sind willkommen! Gemeinsam gegen Pegida, Rassismus & Hetze

                    Tausende Menschen demonstrierten am 5. Januar 2015 in Stuttgart gegen Rassismus, Hetze und Pegida und für ein weltoffenes Stuttgart und Baden-Württemberg. DIE LINKE hat die Demonstration unterstützt und sich zahlreich daran beteiligt. (Fotos: Claudia Haydt)