Zurück zur Startseite

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711/241045 info@die-linke-bw.de

Gregor Gysi

Gregor Gysi: Eine Chance für einen Neuanfang in Griechenland, eine Chance für Europa

Michael Schlecht

Erklärung von Michael Schlecht MdB DIE LINKE am 27.Februar 2015 im Deutschen Bundestag zu seinem Abstimmungsverhalten bei der Abstimmung zur Verlängerung der Stabilitätshilfe für Griechenland.

Andrej Hunko zu Griechenland in Stuttgart am 06.03.2015

Aktuelles Flugblatt

Kein Frieden mit PEGIDA! Nein zu Rassismus und zur Hetze gegen Muslime. Flugblatt DOWNLOAD

Unterschreiben: TTIP und CETA stoppen!

Spendenaufruf

Was wir in Kurdistan gesehen haben, zwingt uns schnell zu handeln. Wir sammeln Geld, um es direkt nach Suruç an der türkisch-syrischen Grenze zu überweisen: für Winterhilfe, dort wo Frauen, Kinder, Kranke und Behinderte Zuflucht finden.

Bitte überweist euren Beitrag auf folgendes Konto: Friedens- und Zukunftswerkstatt (steuerlich absetzbar) - IBAN: DE 20 5005 0201 0200 0813 90 - Verwendungszweck: „Flüchtlingshilfe Suruç“

 

Linke Kommunalpolitik

Heike Hänsel

Heike Hänsel am 11.10.2014 in Stuttgart: TTIP, CETA, TiSA stoppen!

Karin Binder

MdB Karin Binder in der SWR-Landesschau zu TTIP

fragt uns! sagts uns! DIE LINKE BürgerInnen Hotline 03024009999 Mitglieder Hotline 03024009555
Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Newsletter abonnieren

Jugendverband

Studierendenverband

Banner: Plakatspende für DIE LINKE
Fernsehinterview mit N24 am 19.02.2015

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender, beim Interview mit N24 in der Landesgeschäftsstelle der baden-württembergischen LINKEN in Stuttgart

Tagung - Bildung geht nur sozial
Aktuelles aus Baden-Württemberg
19. Februar 2015 Pressemitteilung, Landesvorstand

DIE LINKE. fehlt im Landtag

Auf der heutigen Landespressekonferenz der LINKE Baden-Württemberg mit dem Parteivorsitzenden Bernd Riexinger wurde der Antritt zur Landtagswahl 2016 thematisiert. "DIE LINKE fehlt im Landtag, das merken wir an vielen Punkten.... mehr

 
12. Februar 2015 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Karin Binder

Gutes Schulessen braucht Hilfe von Land und Bund - Senkung des Mehrwertsteuersatzes wäre erster wichtiger Schritt

"Die aktuellen Ereignisse rund ums Schulessen in Freiburg zeigen, dass es ohne Unterstützung von Bund und Land keine zufriedenstellende Lösung geben wird. Ein erster Schritt wäre in diesem Zusammenhang, den Mehrwertsteuersatz bei... mehr

 
12. Februar 2015 Presseecho, Parteivorstand

Die Linke wittert Morgenluft

Jetzt schlage die Stunde der Linken. Sagt ihr Chef Bernd Riexinger im Kontext-Interview. Der Syriza-Erfolg in Griechenland sei ein "Vorbote für einen Politikwechsel" in Europa. Allerdings müsse seine Partei dazu "frecher,... mehr

 
9. Februar 2015 Pressemitteilung, MdB Michael Schlecht

Michael Schlecht (MdB, DIE LINKE) zum heutigen Flughafenstreik in Stuttgart:Höhere Löhne sind notwendig!

"Ihr könnt streiken bis ihr schwarz werdet" diese Aussage der Arbeitgeber am Verhandlungstisch zeugt von ungeheuerlicher Arroganz und Respektlosigkeit gegenüber den Beschäftigten und ihrer Gewerkschaft ver.di", so... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 4 von 739

Für einen Winterabschiebestopp

Am Montag, den 26.01.2015, fand vor dem Kunstgebäude am Schlossplatz, das aktuell vom Landtag als Tagungsort genutzt wird, eine Kundgebung für einen sofortigen Winterabschiebestopp in Baden-Württemberg statt.

Pressemitteilung SÖS-LINKE: "Appell an die Abgeordneten im baden-württembergischen Landtag: Menschlichkeit darf nicht mit Weihnachten enden - Winterabschiebungen beenden!"

DIE LINKE Baden-Württemberg im Bundestag
27. Februar 2015 Position, MdB Heike Hänsel

Keine Zustimmung zur anhaltenden Erpressung Griechenlands

Gemeinsame Persönliche Erklärung nach §31 der Geschäftsordnung

zur Namentlichen Abstimmung im Deutschen Bundestag am 27.2.2015 über den Antrag der Bundesregierung zur „Finanzhilfe zugunsten Griechenlands; Verlängerung der... mehr

 
26. Februar 2015 Meldung, MdB Richard Pitterle

Austeritätspolitik der Bundesregierung hat Lebensverhältnisse in Portugal dramatisch verschlechtert

Portugal will einen Teil der ihm unter dem Euro-Rettungsschirm gewährten Kredite vorzeitig zurückzahlen. Wenn die Bundesregierung das nun als Erfolg ihrer Politik feiert, verschließt sie die Augen vor der Realität. Hohe... mehr

 
26. Februar 2015 Rede, MdB Heike Hänsel

Soziale Entwicklungen und der Schutz des Planeten dürfen nicht gegeneinander aufgerechnet werden!

Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Die Welt diskutiert über eine neue globale Agenda für nachhaltige Entwicklung, und das ist auch bitter nötig; denn wir leben in einer Welt, in der die Armen... mehr

 
25. Februar 2015 Pressemitteilung, MdB Annette Groth

Saudi-Arabien muss endlich sein unmenschliches Justizsystem abschaffen!

 

In Reaktion auf das Urteil gegen einen Mann in Saudi-Arabien, der wegen »Beleidigung des Propheten Muhammad und des Korans« von einem Scharia-Gericht zum Tode verurteilt worden ist, erklärt die menschenrechtspolitische... mehr

 
23. Februar 2015 Kommentar, MdB Michael Schlecht

Michael Schlecht, MdB: Griechenland - Zeit gewonnen

Griechenland bekommt für vier Monate eine Übergangsfinanzierung. Die Staatspleite ist damit erst einmal abgewendet. Soweit die gute Nachricht. Jedoch muss die griechische Regierung die Vorgaben der aktuellen Vereinbarungen ... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 1763

Europäische Bürgerinitiative gegen das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA (TTIP)

Das geplante Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit den USA bedroht Sozial-, Umwelt- und Verbraucherschutzstandards vor Ort bei uns und in ganz Europa und den USA. DIE LINKE fordert den sofortigen Stopp der Verhandlungen. Sie unterstützt daher die Europäische Bürgerinitiative gegen das Freihandelsabkommen.

Weitere Infos:

Europäischen Bürgerinitiative gegen TTIP unterzeichnen

Broschüre: TTIP stoppen! (Fraktion DIE LINKE im Bundestag)

Broschüre: Freihandel - Projekt der Mächtigen (Rosa-Luxemburg-Stiftung)

Broschüre: Das transatlantische Handels- und Investitionsabkommen (Rosa-Luxemburg-Stiftung)


Aus den Kreis- und Ortsverbänden
27. Februar 2015 Meldung, KV Stuttgart, Aktiv vor Ort, Pressemitteilung

Linke wirft Grünen Wahlbetrug vor

Riexingers Partei fordert sozial-ökologische Wende in Baden-Württemberg

Stuttgart. Politischer Aschermittwoch – das bedeutet nicht nur, lautstark auf die Pauke zu hauen. In den markigen Worten steckt meist auch... mehr

 
26. Februar 2015 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

LINKE in Eppingen diskutiert Kommunalpolitik

Am 25.2.2015 fand in Eppingen-Richen ein Treffen des Ortsvereins Eppingen - Zabergäu statt. Die Vorsitzenden Volker Bohn und Bruno Schmitt berichteten über den Neujahrsempfang der Partei DIE LINKE vom 21.2.2015 im... mehr

 
26. Februar 2015 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Solidarität mit mit der griechischen Bevölkerung: Für einen sozialen Frühling in ganz Europa!

Der Kreisverband Tübingen der Linken unterstützt die Anstrengungen der Syriza-Regierung, die Erpressungspolitik der Troika aus EU, Europäischer Zentral-Bank und Internationalem Währungsfonds zu durchbrechen, um seine... mehr

 
24. Februar 2015 Aktiv vor Ort, Stadt- & Gemeinderat, KV Tübingen

Für einen Haushalt der sozialen Verbesserungen

Haushaltsrede im Tübinger Gemeinderat der Fraktionsvorsitzenden der LINKEN: Gerlinde Strasdeit

Liebe Ratskolleginnen und Kollegen, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Erste Bürgermeisterin Frau Dr. Arbogast, sehr... mehr

 
24. Februar 2015 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

"Widerstand gegen ein unsoziales Europa" - Neujahrsempfang der LINKEN

DIE LINKE im Unterland hatte am 21. Februar ihren Neujahrsempfang im Heilbronner Gewerkschaftshaus. Hundert Gäste aus Gewerkschaften, politischen Vereinen und sozialer Bewegung waren gekommen, um die Redebeiträge der LINKEN... mehr

 
18. Februar 2015 Meldung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

Auch in Brackenheim Widerstand gegen TTIP

Während Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel auf dem Wirtschaftsgipfel in Davos den Widerstand gegen TTIP in Deutschland verunglimpft (“Vielleicht ist es manchmal schwieriger in Deutschland, weil wir ein Land sind, das reich und... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 712

Flüchtlinge sind willkommen! Gemeinsam gegen Pegida, Rassismus & Hetze

Tausende Menschen demonstrierten am 5. Januar 2015 in Stuttgart gegen Rassismus, Hetze und Pegida und für ein weltoffenes Stuttgart und Baden-Württemberg. DIE LINKE hat die Demonstration unterstützt und sich zahlreich daran beteiligt. (Fotos: Claudia Haydt)