Zurück zur Startseite

Spitzenkandidatur: Gökay Akbulut und Bernd Riexinger

Gökay Akbulut und Bernd Riexinger

Personalvorschlag des Landesvorstandes für die Spitzenkandidatur der LINKEN in Baden-Württemberg

Gökay Akbulut, Stadträtin aus Mannheim und Bernd Riexinger, Parteivorsitzender, sollen als Spitzenduo in den Wahlkampf ziehen. DIE LINKE im Land will mit diesem Personalvorschlag deutlich machen, dass wir entschlossen sind die 5% Hürde zu nehmen und dass die gesamte Partei, bis hin zur Parteispitze überzeugt ist, dieses Ziel zu erreichen und in den baden-württembergischen Landtag einzuziehen. Beide haben einen Lebenshintergrund und einen politischen Erfahrungsschatz, der uns für die zukünftige Arbeit im Landtag sehr wichtig ist. Weitere Infos

Gregor Gysi

Gregor Gysi: »Sie wollen die linke Regierung in Griechenland beseitigen«

Unsere bundesweite Kampagne

Michael Schlecht im Deutschlandfunk

siehe dazu meinen aktuellen Kommentar unter www.michael-schlecht-mdb.de

So erreichen Sie uns direkt

Tel: 0711/241045 info@die-linke-bw.de

Karin Binder in der SWR-Sendung Pro & Contra zum Thema "Wirtschaftsflüchtlinge schneller abschieben?" Die Sendung lief am 20.5.2015 | 21.00 Uhr | 44:35 min

Flüchtlinge Willkommen - Themenseite

Aktuelles Flugblatt

Kein Frieden mit PEGIDA! Nein zu Rassismus und zur Hetze gegen Muslime. Flugblatt DOWNLOAD

Unterschreiben: TTIP und CETA stoppen!

Linke Kommunalpolitik

fragt uns! sagts uns! DIE LINKE BürgerInnen Hotline 03024009999 Mitglieder Hotline 03024009555
Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Newsletter abonnieren

Jugendverband

Studierendenverband

Banner: Plakatspende für DIE LINKE
Aktuelles aus Baden-Württemberg
4. August 2015 Presseecho, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping, Sommertour 2015, Landtagswahlen 2016

Linken-Chef Riexinger kritisiert in Hall grün-rote Landesregierung

Die Linken wollen in den nächsten Landtag einziehen. In Hall stellte der Bundesparteivorsitzende Bernd Riexinger, flankiert von den hiesigen Landtagskandidaten der Wahlkreise Hohenlohe und Hall das Partei-Konzept vor.

Die Linken... mehr

 
3. August 2015 Presseecho, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping, Sommertour 2015, Landtagswahlen 2016

Linken-Chef Riexinger: "Uns geht es nicht um Ministerposten"

FREIBURG. Für Rot-Rot-Grün im Bund fehle SPD und Grünen noch immer der Mut, sagt Linke-Chef Bernd Riexinger bei einem Besuch in der BZ. In Stuttgart will er seine Partei in den Landtag führen – ob am liebsten in die Opposition... mehr

 
2. August 2015 Presseecho, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping, Sommertour 2015, Landtagswahlen 2016

Für gute Arbeit und soziale Sicherheit

Befristungen, Leiharbeit, hohe Mieten: Das waren die Themen des Linken-Chefs Bernd Riexinger, der am Donnerstag bei einer Kundgebung auf dem Marktplatz vor knapp 50 Zuhörern sprach.

Immer mehr Menschen in Deutschland leben in... mehr

 
1. August 2015 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Der Generalbundesanwalt muss seinen Hut nehmen!

Angesichts der Entscheidung des Generalbundesanwalts Harald Range, Ermittlungen gegen netzpolitik.org wegen Landesverrats aufzunehmen, fordert Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der LINKEN, den Rücktritt Ranges und eine... mehr

 
31. Juli 2015 Pressemitteilung, MdB Annette Groth, Landespolitik

Keine Sondergesetze, sondern humanitäres Bleiberecht

Zum Gedenken an den Genozid an den europäischen Roma:

Keine Sondergesetze, sondern humanitäres Bleiberecht

Anlässlich des internationalen Gedenktages zum Genozid an den Roma am 2. August erklärt Annette Groth,... mehr

 
31. Juli 2015 Presseecho, MdB Richard Pitterle, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping, Sommertour 2015, Landtagswahlen 2016

"Rote Farbtupfer in der grauen Parlamentslandschaft"

Bernd Riexinger, Vorsitzender der Linken und Spitzenkandidat der Partei bei der Wahl des baden-württembergischen Landtags 2016, und der Bundestagsabgeordnete Richard Pitterle, diskutierten mit Interessierten im Botenfischer über... mehr

 
30. Juli 2015 Pressemitteilung, KV Heilbronn, Landtagswahlen 2016

Neckarsulm: LINKE nominiert Müllerschön

Johannes Müllerschön will es noch einmal wissen. Der Landmaschinenmechaniker wurde bei der Nominierungsversammlung der LINKEN zum Kandidaten für die kommende Landtagswahl im Wahlkreis Neckarsulm gewählt.Müllerschön trat bereits... mehr

 
29. Juli 2015 Pressemitteilung, Landesvorstand, Landespolitik

Linke kritisiert Geheimniskrämerei bei Armutsbericht

Alarmierende Zunahme von Kinder- und Altersarmut soll beschönigt werden

Die Linke Baden-Württemberg kritisiert die Nichtveröffentlichung des Armuts- und Reichtumsberichts, der am Montag in Stuttgart vom Sozialministerium... mehr

 
28. Juli 2015 Pressemitteilung, MdB Annette Groth, Landespolitik

Flüchtlingsgipfel: Absichtserklärungen, Worthülsen und Drohungen

Als Ergebnis des Flüchtlingsgipfels hat Ministerpräsident Kretschmann folgendes „Maßnahmenpaket" vorgestellt:

Erhöhung der Plätze in der Erstaufnahme um insgesamt 11.000 bis 2016

Rücknahme der geplanten Erhöhung der... mehr

 
27. Juli 2015 Pressemitteilung, Landesvorstand, Landespolitik

Vorfahrt für Menschlichkeit – Flüchtlinge sind willkommen!

Der heutige Flüchtlingsgipfel der Landesregierung darf nicht zum Abschiebegipfel umfunktioniert werden. Innenminister Gall (SPD) droht ausreiseunwilligen Balkanflüchtlingen das Taschengeld zu kürzen. Landesregierung und... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 811

Sommertour durchs Ländle

Fotos und Berichte hier

Konferenz: Arm trotz Arbeit - Gute Arbeit, gute Löhne

Fotos von der Konferenz der Bundestagsfraktion DIE LINKE am Freitag, den 10. Juli 2015 im Gewerkschaftshaus in Esslingen siehe dazu auch den Bericht

Leni Breymaier, ver.di Landesbezirksleiterin Baden-Württemberg
Bernd Kleinschmidt, Betriebsrat BW-Post und Michael Schlecht MdB
Die Konferenz im Esslinger Gewerkschaftshaus war gut besucht
Arbeitsrechtler Prof. Wolfgang Däubler bei seinem Vortrag
Karin Binder, MdB, leitete die Diskussion
an der die Teilnehmenden regen Anteil nahmen
Gespräch mit Karen Jaeger, arbeitslose Buchhalterin
Betriebsrat von Werzalit und Michael Schlecht MdB
Sommertour: Bernd Riexinger bei der Firma Werzalit

Am ersten Tag seiner Sommertour besuchte Bernd Riexinger die gekündigten Beschäftigten der Firma Werzalit in Oberstenfeld, Kreis Ludwigsburg. Bei einer Versammlung vor dem Werkstor mit über 100 Personen, zum Teil auch Familienangehörige, sprach Bernd Riexinger den kämpfenden Beschäftigten Mut zu und versprach diesen Skandal bundesweit bekannt zu machen. Obwohl alle ihren Kündigungsschutzprozess gewonnen haben verweigert der Arbeitgeber den Gekündigten den Zutritt zum Betrieb.

Bernd Riexinger spricht den gekündigten Beschäftigten
und ihren Angehörigen Mut zu
und versprach, diesen Skandal
bundesweit bekannt zu machen
DIE LINKE Baden-Württemberg im Bundestag
31. Juli 2015 Presseecho, MdB Richard Pitterle, Sommertour 2015

"Rote Farbtupfer in der grauen Parlamentslandschaft"

Richard Pitterle moderierte eine Veranstaltung mit dem Parteivorsitzenden und Spitzenkandidaten Bernd Riexinger in Herrenberg. Über die Veranstaltung und die Positionen Riexingers berichtete der Gäuboten. mehr

 
31. Juli 2015 MdB Richard Pitterle, Sommertour 2015, Meldung

Richard Pitterle (MdB DIE LINKE): Syriza machtlos gegen EU-Diktat

Auf seiner diesjährigen Sommertour durch Städte in Baden-Württemberg ging der Sindelfinger Bundestagsabgeordnete der Partei Die Linke, Richard Pitterle in Ludwigsburg auf die Griechenland-Krise und deren Ursprünge ein. Anders,... mehr

 
31. Juli 2015 Kommentar, MdB Heike Hänsel

Pyrrhus-Sieg für Koalition

Das von der griechischen Regierung erpresste Ergebnis eines neuen Kürzungsdiktats für die griechische Bevölkerung war ein schwarzer Tag für das so viel gepriesene „gemeinsame Europa“ und ein Pyrrhus-Sieg für die Bundesregierung.... mehr

 
29. Juli 2015 Presseecho, MdB Richard Pitterle, Sommertour 2015

"Grexit" ist keine Lösung

Richard Pitterle war im Zuge seiner Sommertour in Lörrach und referierte über die aktuelle Lage in Griechenland. "Die Oberbadische" berichtet über den Abend. mehr

 
28. Juli 2015 MdB Richard Pitterle, Sommertour 2015, Presseecho

Erbschaftssteuer: Pitterle bei den Linken

Richard Pitterle machte auf seiner Sommertour Halt beim Kreisverband Reutlingen. Thema des Abends war die Reform der Erbschaftssteuer. Die Zeitung Reutlinger Nachrichten berichtete. mehr

 
27. Juli 2015 Meldung, Kommentar, MdB Karin Binder

DIE LINKE. Karlsruhe trauert um André Munch

Unser Genosse und Freund André Munch ist tot. Er kam am 23.07.2015 mit nur 43 Jahren bei einem Badeunfall an der französischen Atlantikküste ums Leben.André war seit 2012 Mitglied unserer Partei DIE LINKE und hat sich in vielen... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 1782

Junge GewerkschafterInnen zu Besuch bei der LINKEN Landesgruppe

Die Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag hatte eine Woche lang junge Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter zu Besuch in Berlin. Dort konnten die ArbeitnehmervertreterInnen den parlamentarischen Alltag in der Praxis und live kennenlernen.

Auch die Abgeordneten Michael Schlecht, Mannheim, und Karin Binder, Karlsruhe, haben sich an der Aktion beteiligt und mit ihren Berliner Mitarbeitern die Betreuung der jungen Aktivisten übernommen, die auf diese Weise auch an Ausschuss- und Fraktionssitzungen teilnehmen konnten und die Arbeit der Arbeitskreise der Fraktion kennenlernen konnten.

Auf dem Foto sind die baden-württembergischen TeilnehmerInnen zu sehen (von links nach rechts): Jan Bleckert, ver.di Tübingen, Markus Sonnenschein, NGG Singen, Michael Schlecht, MdB Mannheim, Cheyenne Todaro, IGM Mannheim, Karin Binder, MdB Karlsruhe, Katharina Kaupp, ver.di Heilbronn

Neue Landeszeitung - Jetzt erschienen

Themen der aktuellen Ausgabe sind u.a.:

  • Respekt für die Beschäftigten in den Sozial- und Erziehungsberufen!
  • DIE LINKE Fehlt im Landtag - Beitrag von Bernd Riexinger
  • Rassistische Mordserie: Mangel an Aufklärungswille?
  • Öffentlich geförderten Wohnungsbau ankurbeln
  • TTIP-Abkommen bringt Kommunen in Gefahr
  • Kinderbetreuungsbedarf abdecken
  • Krankenhäuser im Dauerstress
  • Flüchtlinge willkommen heißen und helfen!

Hier online lesen

Aus den Kreis- und Ortsverbänden
31. Juli 2015 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Absolutistischer OB

Der Landkreis und die Stadt brauchen dringend Wohnraum für Flüchtlinge. Wir unterstützen die Anstrengungen des Landkreises, mit der Notsituation engagiert umzugehen. Das Gästehaus und Verwaltungsgebäude auf dem ehemaligen... mehr

 
31. Juli 2015 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Keine Restschule

Die Gemeinschaftsschulen (GMS) in Tübingen brauchen eine eigene Oberstufe, die zum Abitur führt. Ohne eine eigene Oberstufe läuft die GMS Gefahr zur Restschule zu werden, der Druck aufs Gymnasium bliebe erhalten. Denn man muss... mehr

 
30. Juli 2015 Pressemitteilung, KV Heilbronn, Aktiv vor Ort

LINKE nominiert Müllerschön

Johannes Müllerschön will es noch einmal wissen. Der Landmaschinenmechaniker wurde bei der Nominierungsversammlung der LINKEN zum Kandidaten für die kommende Landtagswahl im Wahlkreis Neckarsulm gewählt. Müllerschön trat bereits... mehr

 
30. Juli 2015 Kommentar, KV Tübingen, Gemeinderat, Aktiv vor Ort

Für DHL als Wohngebiet

Überall in unserer Republik suchen Bürgermeister händeringend nach Plätzen, wo sie die vielen Flüchtlinge unterbringen können. Für die Erstaufnahme will die Landesregierung nach langem Zögern zusätzlich 11000 Plätze schaffen. Das... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 4 von 788

Neue Ausgabe - Jetzt online lesen!
Hier klicken und online lesen!

Landesinfo 01/2015

Themen dieser Ausgabe sind u.a.:

  • Landtagswahl 2016 - LINKE läuft sich warm
  • Flüchtlingspolitik: Regierung reagiert zu spät
  • Kampagne startet „Das muss drin sein“
  • Kommunales: Sozialticket und Wohnen
  • Krankenhauspolitik
  • Friedenspolitik
  • 8. Mai und Ostermarsch
  • Griechenland-Solidarität: T. Paraskevopoulos von Syriza zu Besuch im Land