Zum Hauptinhalt springen

Unsere Position

Unsere Kampagne

Energie für alle

LINKS BEWEGT

Unser Online-Magazin

Wir stellen Menschen vor, die vor Ort für DIE LINKE aktiv sind. Wir berichten über aktuelle Themen und Aktionen, und geben Tipps und Argumentationshilfen: Wie bietet man rechten Parolen Paroli? Wie machen wir linke Kommunalpolitik stark?

Dazu eine Portion linker Popkultur, mit Buch- und Filmkritiken, Events und einem Online-Quiz. Links bewegt - jetzt online!

Pressemitteilungen

Landespolitik


Mit Nachtragsetat für Flüchtlinge reale Probleme beheben

Humane Unterbringung, Gesundheitsversorgung und Sozialbetreuung endlich umsetzen! Bernd Riexinger, Spitzenkandidat der LINKEN in Baden-Württemberg und Bundesvorsitzender der LINKEN, fordert die grün-rote Landesregierung auf, den geplanten Nachtragsetat für Flüchtlinge so zu gestalten und auszurichten, dass die realen Probleme in den Landkreisen… Weiterlesen


Schutz für Flüchtlinge - Keine Neonazi-Zentrale in Meßstetten

DIE LINKE Baden-Württemberg unterstützt Forderungen von Pro Asyl zum Schutz der Flüchtlinge "Rassistische Ausschreitungen gegen Flüchtlinge wie in Heidenau (Sachsen) und brennende Asylunterkünfte wie in Weissach (Württemberg) sind mit einer offenen und demokratischen Gesellschaft nicht vereinbar. Alle demokratischen Kräfte im Land sind deshalb… Weiterlesen


Regionalverkehr im Land finanzieren statt Gelder für Stuttgart 21 verschwenden, Herr Minister Hermann!

Der Landesgeschäftsführer und Tübinger Landtagskandidat der Partei DIE LINKE, Bernhard Strasdeit, übt scharfe Kritik an der angekündigten Preiserhöhung im Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (naldo): „Die Menschen in den Landkreisen Reutlingen, Sigmaringen, Tübingen und Zollernalbkreis leiden unter der verfehlten Verkehrspolitik der grün-roten… Weiterlesen

Aktuelles


Mindestlohn rauf, Ausnahmen weg – das muss drin sein

Die Arbeitgeber weisen Forderungen nach einer kräftigen Erhöhung des seit einem Jahr geltenden Mindestlohnes zurück, eine Anhebung auf 9 Euro nennen sie illusorisch – dabei würden nicht einmal die vor Armut im Alter schützen, so der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger: Das Katastrophenszenario der Arbeitgeber von der Vernichtung … Weiterlesen


Riexinger: "Keine deutschen Waffen für die Türkei"

Angesichts dieser Gewalt fordert nun die Linkspartei einen sofortigen Stopp deutscher Rüstungsexporte in die Türkei. Die Maßnahme sei notwendig, "denn deutsche Waffen morden mit", sagte der Parteivorsitzende Bernd Riexinger. "Der Einsatz von gelieferten Waffen gegen die eigene Bevölkerung verstößt gegen den NATO-Vertrag." weiterlesen: http://… Weiterlesen


Spanien wählt die Kürzungspolitik ab

Zum Ergebnis der Parlamentswahlen in Spanien erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger: Der große Erfolg der aus der sozialen politischen Protestbewegung hervorgegangenen Podemos ist wie eine Frischzellenkur für das etablierte Parteiensystem. Wir gratulieren dem Vorsitzenden von Podemos, Pablo Iglesias, zu… Weiterlesen